Die wichtigsten Aufnahmen für Schneeschilder im Überblick

Der Winter naht und damit auch potenziell die ersten Schneefälle. Wer jetzt mit dem Kauf eines Schneeschilds für einen Traktor, Stapler oder anderes Trägerfahrzeug liebäugelt, muss auf die passende Aufnahme achten. Der heutige Beitrag gibt einen Überblick über die gängigsten Aufnahmen für Schneeschilde, denn bei Schneeschilden für Traktoren, Unimog und Multicar gibt es  vielfältige Aufnahmen. Je nach Trägerahrzeug muss das Schneeschild anders an den Traktor etc. montiert werden. Die gängigsten Aufnahmen für Schneeschilde sind die die Euroaufnahme, die Dreipunktaufnahme und die Aufnahme über die Gabelzinken.

Euroaufnahme – häufig an Schneeschilden für Traktoren

Die Euroaufnahme kommt vornehmlich in der Landwirtschaft zum Einsatz und entsprechend haben handelsübliche Traktoren diese Art der Aufnahme für Anbaugeräte, die dann nicht nur für Schneeschilde genutzt wird, sondern für alle Arten von Anbaugeräten. Durch diese standardisierte Aufnahme für Anbaugeräte können prinzipiell alle Traktor-Schneeschilde mit einer Euroaufnahme von Nutzfahrzeunget mit so einer Euroaufnahme genutzt werden. Da die Euroaufnahme normalerweise die Hydraulikanschlüsse beinhaltet, können Schneeschilde und Schneepflüge für eine Euroaufnahme meistens über die Bordhydraulik des entsprechenden Trägerfahrzeugs verstellt werden und ermöglichen daher eine besonders komfortable Bedienung.

Dreipunktaufnahmen mit Kuppeldreieck – bei vielen Kommunalfahrzeugen mit Schneeschild

Dreipunktaufnahmen / Aufnahmen für Kuppeldreiecke sind, neben der Landwirtschaft, gerade bei Kommunalfahrzeugen und anderen Mehrzweckfahrzeugen häufig anzutreffen. Mit so einer Dreipunktaufnahme mit Kuppeldreieck kann man Schneeschilde und andere Anbaugeräte Heck oder auch an der Front aufnehmen (bei Schneeschilden ist die Nutzung an der Front eines Trägerfahrzeugs der Regelfall). Bei den Kuppeldreiecken gibt es verschiedene Kategorien, die abhängig von den Maßen sind. Beim Kauf eines Schneeschilds ist daher darauf zu achten ist, dass die die Kategorie des Kuppeldreiecks zu der Dreipunktaufnahme des jeweiligen Fahrzeugts passt. Mit den “Schnellkuppeldreieck” genannten Adaptern können Anbaugeräte wie Schneeschilde für Dreipunktaufnahmen schnell und ohne viel Aufwand gewechselt werden. 

Schneeschilde mit Gabelzinkenaufnahme – für Stapler und andere Nutzfahrzeuge

Neben Dreipunktaufnamen und der Euroaufnahme sind Einfahrtaschen für Gabelzinken ebenfalls bei Schneeschilden und Schneeschiebern weit verbreitet. Wie bei vielen anderen Stapler-Anbaugeräten auch, kann man mit den Gabelzinken in die dafür vorgesehene Gabelaufnahme des Schneeschiebers einfahren und über eine Kettensicherung wird das Schneeschild gegen ein Abrutschen  von den Gabeln gesichert. Wenn ein Schneeschild oder Schneeschieber über so eine Gabelzinkenaufnahme verfügt, muss der Gabelquerschnitt zu dem Querschnitt der Gabelaufnahme passen, damit man problemlos in die Gabelaufnahme einfahren kann.

Spezifische Aufnahmen für Quad, Rasentraktoren, SUV uvm.

Für Quads, Rasentraktoren, PKW oder SUV gibt es, neben den oben beschriebenen Aufnahmen, oftmals modellspezifische Adapter, die eine Aufnahme des Schneeschildes ermöglichen. Für vielseitig einetzbare Nutzfahrzeuge sind allerdings die Euroaufnahme, die Dreipunktaufnahme und die Aufnahme über die Gabelzinken für Schneeschilde die am häufigsten genutzten Anbaumöglichkeiten. 

Baumaschinen-Profishop – neuer Online-Shop für Bagger-Löffel und mehr

Der E-Commerce Trend macht auch vor dem B2B-Bereich nicht halt: Mit dem Baumaschinen-Profishop gibt es jetzt einen neuen Spezialanbieter von Baumaschinen-Anbaugeräten mit Fokus auf Baggerlöffel und Standard- und Leichtgutschaufeln für Radlader mit großen Sortiment und günstigen Preisen.

War früher der E-Commerce primär dem B2C-Bereich vorbehalten, werden nun auch immer mehr B2B-Bereiche ins Internet verlagert. Fast jeder Einkäufer von Unternehmen informiert sich vorher im Internet und tätigt häufig auch die eigentliche Transaktion nachher in einem Online-Shop. Gerade für kleinere Kunden, die nicht direkt als Key Accounts von Herstellern angesehen werden, gibt es mit neuen Online-Shops im B2B-Bereich jetzt auch viele Möglichkeiten, Preise zu vergleichen und aus einem großen Angebot wählen zu können.

Genau so einen Bereich bedient der Baumaschinen Profishop, ein Spezialist für Anbaugeräte von Baggern und Radladern. Das Sortiment des Baumaschinen Profishop umfasst dabei ein breites Spektrum von Baggerlöffeln, Schnellwechslern und Schaufeln- für Radlader – alles klassische Anbaugeräte für Baumaschinen, die man sonst von einem Vertreter oder lokalen Händler beziehen musste. Mit einer umfangreichen Beratung, attraktiven Preisen und deutschlandweit versandkostenfreier Lieferung können jetzt Käufer von Bagger-Tieflöffeln, Radladerschaufeln oder anderen Bagger- und Radlader-Anbaugeräten problemlos den passenden Löffel für Mini-, Kompakt und Großbagger etc. finden.

Tieflöffel für Minibagger – ein Beispiel für das große Baggerlöffel-Sortiment

Tieflöffel für Mini- und Kleinbagger – ein Beispiel für das große Baggerlöffel-Sortiment

Zahlreiche namhafte Hersteller von Bagger- und Radlader-Anbaugeräten und Tief-, Sortier- oder Gitterlöffeln für Bagger hat der Baumaschinen Profishop bereits im Angebot und gleichzeitig wird das Portfolio weiterhin konstant erweitert. Und ist mal ein Tieflöffel für Bagger aller Marken , Tief-, Sortier- oder Gitterlöffel für Bagger  oder anderes Bagger-Anbaugerät nicht im Online-Shop enthalten ist das auch kein Problem. Durch das große Netzwerk aus Zuliefern können fast alle Kundenwünsche erfüllt werden. Auch Spezialanfertigungen oder individuelle gefertigte Baggerlöffel und Radladerschaufeln sind so problemlos lieferbar.

Ob Baggerlöffel, Schaufeln- für Radlader oder andere Anbaugeräte für Baumaschinen – mit dem Baumaschinen Profishop gibt es jetzt einen neuen Online-Shop, der sich auf Anbaugeräte für Bagger und Radlader spezialisiert hat und mit einer großen Auswahl, perfektem Kundenservice und günstigen Preisen insbesondere für kleine und mittelgroße Unternehmen ein attraktives Angebot bietet.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team des Winterdienst Profishop

Winterschlussverkauf – auch bei Nutzfahrzeug-Schneeketten für LKW & Busse

Dieses Jahr gab es so gut gar keinen Winter in Deutschland und auch der Schnee war entsprechend rar. Daher haben viele Anbieter von LKW-Schneeketten und Schneeketten für Busse noch auf gut gefüllten Lagern, so dass jetzt viele gute Angebote bei Nutzfahrzeug-Schneeketten möglich sind.

Beim Thema Schneeketten denkt man meistens an erst PKWs, die gerade im Winter-Urlaub mit Schneeketten ausgerüstet werden müssen. Auch in Deutschland haben die letzten Winter immer wieder gezeigt, dass man nicht nur in den Alpenregionen Winterketten braucht, sondern in ganz Deutschland passend für den Winter ausgestattet sein sollte. Ganz anders in diesem Winter, denn nur in wenigen Regionen Deutschland gab es überhaupt Schnee und wenn dann eher kleine Mengen. Ist man hier aber nicht mit den richtigen Winterketten ausgestattet, ist das für Privatleute eher ärgerlich, aber nicht wirklich schlimm.

Für Unternehmen dahingegen kann das schnell ernsthaften Problem werden und im schlimmsten Fall die Existenz des Unternehmens bedrohen. Können LKW, Busse, Radlader oder Stapler passende Schneeketten nicht manövrieren, kommt es schnell zu Umsatzausfällen bzw. Bußgeldern, die die wirtschaftliche Basis zahlreicher Unternehmer gefährden können. Insbesondere für Unternehmer ist es daher wichtig, passende Schneeketten für LKW, Kraftfahr-Busse und anderen NFZ greifbar zu haben, um auch bei Schnee den Betrieb aufrechterhalten zu können.

Gerade Schneeketten für LKWS und Busse sind unverzichtbar, damit auch bei Schnee und Eis der Betrieb normal weitergehen kann. Abhängig von den jeweiligen Ländern und gewählten Routen ist für LKWs und Omnibusse das Mitführen von Schneeketten sogar Pflicht, auch wenn aktuell dort kein Schnee liegt. Schweiz und Österreich haben hier sehr restriktive Vorschriften, wann Busse und Lastkraftwagen mit Schneeketten ausgestattet werden müssen.

Wo normale Schnee-Ketten schnell den Dienst verweigern würden, können diese LKW-Schneeketten durch eine lange Lebensdauer beeindrucken und sind zudem häufig von zwei Seiten nutzbar, so dass die Nutzungsdauer hier noch einmal verlängert wird. Ebenso biete das große Sortiment der Schneeketten für Nutzfahrzeuge aller Art auch spezielle Schneeketten für Doppelbereifung von LKW – so kommt man auch bei den widrigsten Bedingungen noch problemlos voran.

Selbstverständlich sollten die Schneeketten für Busse, Stapler und andere Nutz-Fahrzeuge nicht nur besonders robust sein, sie müssen auch mit den entsprechenden Prüfzertifikaten ausgestattet sein und gleichzeitig einfach zu nutzen. Die optimale Auswahl von Antriebs- und Spurketten für Nutzfahrzeuge aller Art haben  Anbieter wie der Schneeketten-Profishop – dort bekommt man eine umfangreiche und individuelle Beratung, eine große Auswahl der namhaften Hersteller und gleichzeitig attraktive Preise – ideal für die nächste Anschaffung von Schnee-Ketten für Nutzfahrzeuge aller Art. Eine große Auswahl von Stapler-Schneeketten finden Sie auch bei uns im Online-Shop.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team des Winterdienst-Profishop

Ein bequemer und gesunder Sitz für den Stapler und Traktor erleichtert die Arbeit

Liebe Winterprofis,

auch wenn bisher der große Schnee noch ausgeblieben ist, trotzdem wird mit Sicherheit noch ein Kälteeinbruch kommen der viel Schnee und Eis mit sich bringt. Dann heißt es für Winterdienstleister wieder Überstunden machen, damit man dem Schnee und Eis wieder Herr wird und Straßen und Plätze geräumt werden. Viele Stunden verbringt man dann auf dem Stapler oder dem Traktor, so dass wir uns heute einmal nicht den Anbaugeräten für den professionellen Winterdienst widmen, sondern den Fokus auf die Menschen und deren Gesundheit legen.

Rückenerkrankungen sind eine der großen Ursachen, warum viele, hart arbeitende Menschen häufig ausfallen und teilweise sogar arbeitsunfähig werden. Häufig liegt die Schuld bei den falschen Sitzmöglichkeiten. Gerade wenn viel Arbeit anfällt, sitzen Winterdienstleister, aber auch Landwirte und viele andere Arbeitstätige viele Stunden am Stück auf ihrem Arbeitsgerät, dem Stapler oder dem Traktor. Der richtige Sitz für den Traktor oder Gabelstapler ist hier absolut essentiell. Mit einem unpassenden oder qualitativ minderwertigem Traktor-Sitz können zahlreiche Probleme auftreten: Angefangen von leichten Rückenbeschwerden über ständige und starke Rückenschmerzen bis hin zu Bandscheibenvorfällen sind die Folgen eines unpassenden Sitzes vielfältig, so dass man hier besonders auf gute Qualität und Passform achten sollte. Eine Investition in einen neuen Traktorsitz macht sich schnell bezahlt und der Rücken wird es Ihnen schnell danken.

Die Möglichkeiten, die moderne Traktoren- und Staplersitze bieten, sind hier sehr vielfältig. Eine ergonomische Polsterung ist die Basis für einen  guten Staplersitz. Gerade wenn man häufig durch schweres Gelände fährt, ist eine gute Federung des Sitzes wichtig, um den Rücken vor starken Stößen zu bewahren und die Wirbelsäule mit den Bandscheiben. Eine flexibel anpassbare Luftfederung vom Traktorsitz ist hier eine gute Möglichkeit diese Stöße abzufangen.

Neben einer guten Federung sind Armlehnen für den Traktor-Sitz bei langen Einsätzen eine gute Investition. In der Erntesaison können die Tage auf dem Traktor schon einmal länger werden und die Armablagen sind dann sehr willkommen. Ein Beispiel für einen hochwertigen und gesundheitschonenden Traktorsitz sehen Sie hier:

Hochwertiger und rückenfreundlicher Traktorsitz

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team des Winterdienst-Profishops

Winterdienst-Anbaugeräte im Überblick – Schneeschilde, Kehrmaschinen & Streugeräte für Stapler, Unimog & Jeep

Liebe Winterprofis und Leser von unserem Blog,

Ob Industrie, Hotel oder  auch kommunaler Winterdienst – spätestens bei den ersten Schneeflocken steht das Thema Winterdienst wieder ganz oben auf der Agenda. Auch wenn primär die öffentlichen Verwaltungen, also Städte und Gemeinden für den Winterdienst verantwortlich sind, sollten auch Gewerbetreibende sich für einen Wintereinbruch rüsten. Denn wenn bspw. Parkplätze, Zufahrten oder Betriebshöfe durch Eis und Schnee nicht mehr nutzbar sind, kann das zu empfindlichen Umsatzeinbußen führen.
Ebenso können GaLa-Bauer mit einem professionellen Winterdienst auch im Winter eine attraktive Dienstleistung anbieten und so noch gute Einkünfte erzielen. Egal ob Städte, Kommunen, Industrie, oder Winterdienst-Betriebe – für alle gilt es, die vorhandenen Maschinen am besten auch im Winterdienst zu nutzen.

Mit den richtigen Winterdienst-Anbaugeräten können die verschiedensten Fahrzeuge zu perfekten Winterdienst-Fahrzeugen umgerüstet werden, so dass keine teuren Spezialfahrzeuge angeschafft werden müssen.

GaLa-Bauer haben bspw. meistens kleine Radlader oder Stapler im Fuhrpark und können diesen ganz einfach mit einem passenden Stapler-Schneeschieber perfekt für den Winterdienst ausstatten. Ebenso können Lieferwagen, Pick-Ups und Kleintransporter mit den passenden Schneeschiebern für Pick-Ups. Jeeps oder SUV gut im Winterdienst genutzt werden. Auch Förster oder Privatleute mit einem großen Hofgelände greifen häufig auf die Schneeschilder für Jeeps und SUVs zurück, weil diese Schneeschieber auch für fast alle möglichen Jeeps und SUVs verfügbar sind.

Die meisten Industriebetriebe haben Gabelstapler in ihrem Fuhrpark. Für diese Stapler gibt es zahlreiche Stapler-Anbaugeräte für den Winterdienst, angefangen vom Gabelstapler-Schneeschieber, über den Stapler-Anbaubesen bis hin zu den unterschiedlichsten Streugeräten für Stapler. Die meisten Anbaugeräte werden einfach mit den Stapler-Gabelzinken aufgenommen und sind daher in kürzester Zeit einsatzbereit.

Städte und Kommunen verfügen dahingegen häufig über Traktoren oder Unimogs, die auch für den Straßendienst zum Einsatz kommen. Auch diese Fahrzeuge können mit en passenden Winterdienst-Anbaugeräten zum Räumen von Schnee und Eis genutzt werden. Die Anbaugeräte für den Winterdienst für Traktoren oder Unimogs verfügen  über eine Drei-Punkt-Aufnahme oder ein Kuppeldreieck. Mit dieser Art der Aufnahmen lassen sich alle möglichen Schneeräumgeräte schnell und sicher mit dem Trägerfahrzeug verbinden. Auch hier sind Schneeschilder, Schneeschieber, Kehrmaschine und viele weitere Winterdienst-Anbaugeräte verfügbar.

Wir stehen Ihnen natürlich gerne zur Verfügung, um gemeinsam mit Ihnen die optimalen Winterdienst-Anbaugeräte für Ihren Bedarf zu finden.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Winterdienst-Profishop-Team

Anbaustreuer und Streugeräte für Nutzfahrzeuge, Jeeps, Pick-Ups, SUVs etc.

Sehr geehrte Winterdienstprofis,

in zahlreichen Beiträgen haben wir unsere Stapler-Anbaugeräte für den professionellen Winterdienst vorgestellt, daher stellen wir heue eine ganz neue Produktkategorie für andere Nutzfahrzeuge, Jeeps, Pick-Ups und SUVs vor, die im Winter genauso unverzichtbar sind wie Schneeschieber und Schneepflüge: Die Anbaustreuer und Streugeräte.

Professioneller Winterdienst hat immer zwei Aufgaben: Auf der einen Seite müssen Straßen, Gehwege, Betriebshöfe und Parkplätze vom Schnee befreit werden, um diese wieder befahrbar und zugänglich zu machen. Aber darüber hinaus sollte auch eine nachhaltige Befreiung von Eis erfolgen und dort kommen dann die Anbaustreuer und Streugeräte zum Einsatz.

Die einzelnen Ausführungen der Anbaustreuer sind dabei sehr unterschiedlich: Nachlaufstreuer funktionieren bspw. sehr einfach: Diese Streugeräte werden einfach an die Anhängerkupplung angehangen und durch die Rotation der Räder des Streugerätes wird der Streumechanismus aktiviert.

Wesentlich komfortabler in der Bedienung sind dahingegen Elektrostreuer: Diese Art der Streugeräte sind nicht nur flexibel mit den verschiedensten Fahrzeugen einsetzbar, auch die Bedienung der einzelnen Funktionen erfolgt bequem aus der Fahrerkabine. Der Antrieb von Elektro-Streugeräten erfolgt dabei über eine 12V-Motor, der einfach an die Fahrzeugelektronik angeschlossen wird. Durch diesen Aufbau sind Elektrostreuer mit Nutzfahrzeugen wie LKW, Radladern, Gabelstaplern, aber auch mit PKW, Jeeps, Pick-Ups und SUVs nutzbar. So flexibel einsetzbar sind Elektrostreuer damit eine empfehlenswerte Lösung für viele Winterdienst-Anbieter und andere Unternehmer, die Ihr Geschäftsportfolio auch im Winter breit aufstellen wollen.

Hier sehen Sie die verschiedenen Ausführungen der Anbaustreuer und Streugeräte für die verschiedensten Nutzfahrzeuge:

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team des Winterdienst Profishops

Schneeketten für Stapler- Unverzichtbar für Gabel-Stapler im Winter für die sicherer Fahrt

Obwohl gerade erst der Sommer da ist, sollte man sich frühzeitig um passende Ausrüstung für die Gabelstapler für den Winter kümmern, denn nur mit den richtigen Stahl-Schneeketten für Gabelstapler kann auch bei Schnee und Eis der normale Betrieb im Unternehmen aufrecht erhalten werden.

Gerne werden notwendige Investitionen im Betrieb so lange hinauseschoben, bis die Zeit überfällig ist. Genauso ist es oftmals bei den passenden Winterdienst-Geräten für Stapler. Ob Schneeschieber oder auch Stahl-Schneeketten für Gabelstapler – die meisten warten so lange, bis der Schnee fällt und dann müssen so schnell wie möglich die passenden Winter-Schneeketten für Gabelstapler gekauft werden, weil sonst der ganze Betrieb still steht. Oftmals bekommt man dann aber nicht mehr die optimalen Schneeketten für Stapler und bezahlt gleichzeitig mehr als nötig. Daher macht es Sinn, sich gerade im der warmen Jahreszeit mit diesem Thema zu beschäftigen – so findet man nicht nur die optimalen Stapler-Schneeketten für den eigenen Bedarf, sondern kann teilweise auch noch Geld sparen.

Generell sind Gabel-Stapler im Winter noch wesentlich anfälliger für Schnee und Eis, als bspw. PKWs. Gabelstapler bzw. deren Reifen haben häufig nur eine sehr geringe bis gar keine Profilierung, so dass schon bei kleinsten Mengen an Schnee die Manövrierfähigkeit eines Motorstaplers schnell eingeschränkt wird. So kann der gesamte Betriebsablauf empfindlich gestört werden. Daher ist die Verwendung von Stapler-Leiterketten für Motorstapler noch wesentlich wichtiger als bei vielen anderen Fahrzeugen. Entsprechend der wachsenden Nachfrage haben zahlreiche Hersteller reagiert und ihr Sortiment an Winter-Schneeketten für Gabelstapler in letzten Jahren stark ausgebaut.

Inzwischen sind daher für die meisten Gabelstapler und Reifengrößen passende Winterketten für Stapler im Handel verfügbar. Abhängig vom Nutzungsprofil und dem jeweiligen Motor-Stapler gibt es unterschiedliche Ausführungen der Stahl-Schneeketten für Gabelstapler – sowohl für intensive Nutzung mit schweren Staplern wie auch für die seltene Nutzung mit eher leichten Staplern halten die Hersteller zahlreiche Modelle unterschiedlicher Winterketten für Stapler bereit.

Um beim Kauf von Stapler-Schnee-Ketten keine Fehler zu machen, sollten ein paar Dinge beachtet werden: Die Reifengröße des Motorstaplers spielt natürlich eine wichtige Rolle, denn die Stapler-Schnee-Ketten müssen zum zu dieser Größe des Reifens passen. Zudem sollten das Nutzungsprofil (leichte bis intensive Nutzung) und die Größe bzw. das Gewicht des Motorstaplers das beim Kauf der Stahl-Schneeketten für Gabelstapler berücksichtigt werden. Gleichzeitig sollten die Winter-Schneeketten für Gabelstapler die wichtigen Sicherheits- und Prüfnormen vorweisen, um auch im Straßenverkehr eingesetzt zu werden (TÜV- und CE-Prüfsiegel; aber auch Önorm und DEKRA-Siegel sind empfehlenswert).

Neben diesen objektiven Merkmalen der Winter-Schneeketten für Gabelstapler ist das Handling im Betrieb von großer Bedeutung. Nur wenn die Verwendung einfach und schnell geht, erfüllen Winter-Schneeketten für Gabelstapler auch wirklich ihren Zweck und kommen zum Einsatz. So sollte bspw. das Aufziehen schnell und einfach machbar sein. Ein robustes Material sorgt für eine lange Lebensdauer der Winterketten für Stapler. Hier sehen Sie noch eine Auswahl unterschiedlicher Schneeketten für Stapler:

Wir bieten in unserem Shop für Winterdienst-Anbaugeräte nicht nur eine große Auswahl von Schneeketten in top Qualität zu einem günstigen Preis, sondern gerne können Sie uns auch für eine umfangreiche Beratung kontaktieren. Gerne empfehlen wir Ihnen die passenden Schneeketten für Ihren Stapler und Ihr Nutzungsprofil.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team des Winterdienst-Profishops

Bauma 2013 hat in München Ihre Tore geöffnet – Größte Messe der Welt für Baumaschinen, Baufahrzeuge uvm.

Liebe Winterdienst-Profis,

am 15.4. hat in München die Bauma 2013 ihre Tore geöffnet. Die weltweit größte Messe für Baumaschinen und Anbaugeräte findet alle drei Jahre statt und dort präsentieren insgesamt 3444 (!) Aussteller auf 57ha Ausstellungsfläche die neusten Trends und Entwicklungen rund um das Thema Baumaschinen, Baufahrzeuge, Bergbau etc.

Auch wenn der Winterdienst bzw. Winterdienst-Anbaugeräte nicht im Fokus der Messe stehen, sind doch auch dort viele Aussteller präsent, die Anbaugeräte für Gabelstapler, Radlader und weitere Baumaschinen vorstellen. Neben diesen interessanten Angeboten für professionelle Winterdienst-Anbaugeräte gibt es aber noch zahlreiche weitere Exponate, die jedes (Männer-) Herz höher schlagen lassen, denn neben den im normalen Betrieb gebräuchlichen Baumaschinen und Baufahrzeuge werden dort auch die ganz großen Bagger, Schaufellader, Kipplaster etc. gezeigt – allein dafür lohnt sich schon ein Besuch.

Wer sich den Weg aber sparen möchte und eine große Auswahl an Winterdienst-Anbaugeräte auch bequem online präsentiert bekommen möchte, der ist in unserem Online-Shop natürlich gut aufgehoben – dort bieten wir Winterdienst-Anbaugeräte zu günstigen Preisen und unser telefonischer Support ist bei Fragen immer erreichbar.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team des Winterdienst-Profishop

Anbaugeräte im Winterdienst-Einsatz – Modelle für Kommunen, Firmen und Privatleute im Überblick

Liebe Winterprofis und Leser von unserem Blog,

Ob Kommunalverwaltung, Unternehmen mit einem größeren Gelände oder auch der Privatmann – Jedes Jahr steht man bei Schnee vor dem Problem, wie der Winterdienst effizient organisiert werden kann. Der Winterdienst ist dabei eine zentrale Aufgabe der Städten und Gemeinden, aber auch Unternehmer müssen Parkplätze für die Kunden freihalten, die Zufahrt von Gästen sichern oder auch den eigenen Firmenhof von Eis und Schnee befreien,  um einen reibungslosen Betriebsablauf zu ermögliche. Gleichzeitig bietet der Winterdienst vielen Unternehmern noch eine lukrative Möglichkeit im Winter Einkünfte zu erzielen. Garten- und  Landschaftsbauer können den vorhandenen Maschinenpark nutzen und Winterdienst als Dienstleistung anbieten.

Um den vorhanden Maschinenpark optimal zu nutzen, bieten sich Anbaugeräte für den Winterdienst als sinnvolle Investition an. Die Schneeräumgeräte können in der Regel ohne viel Aufwand an vorhandene Fahrzeuge angebaut werden, so dass teure Spezialfahrzeuge nicht angeschafft werden müssen und trotzdem ein schneller und effizienter Winterdienst ermöglicht wird.

In vielen Betrieben gehört ein Gabel-Stapler zum Fuhrpark. Für Motor-Stapler gibt es eine Vielzahl von Anbaugeräte für den Winterdienst, angefangen vom Stapler-Schneeschieber, über den Stapler-Kehrbesen bis hin zum Streugeräte für Stapler. Die meisten dieser professionelle Winterdienst-Anbaugeräte werden einfach mit den Gabelzinken aufgenommen und sind in kürzester Zeit einsatzbereit.  Abhängig von dem jeweiligen Bedarf, sind die Schneeräumgeräte in unterschiedlichen Ausführungen vorhanden, angefangen bei günstigen Einstiegsmodellen bis hin zu exklusiven Anbaugeräten im professionellen Winterdienst, die vor allen Dingen in Gebieten mit sehr viel Schnee zum Einsatz kommen.

Gemeinden und Kommunen verfügen seltener über Motor-Stapler, sondern setzen häufig Traktoren oder Unimogs für den Straßendienst ein. Um diese Fahrzeuge mit Winterdienst-Anbaugeräten zu nutzen, sind natürlich andere Schneeräumgeräte notwendig als für die Verwendung mit einem Gabelstapler, denn Traktoren oder Unimogs haben keine Gabeln zur Aufnahme. Die Anbaugeräte für den Winterdienst für Traktoren oder Unimogs verfügen daher über eine Drei-Punkt-Aufnahme oder ein Kuppeldreieck. Mit dieser Art der Aufnahmen lassen sich alle möglichen Schneeräumgeräte schnell und sicher mit dem Trägerfahrzeug verbinden. Auch hier sind Schneeschilder, Schneeschieber, Kehrmschine und viele weitere Winterdienst-Anbaugeräte verfügbar.

Garten- und Landschaftsbauer verfügen häufig über kleine Radlader oder auch einen Motor-Stapler und können die jeweiligen Winterdienst-Anbaugeräte dann auch für die Dienstleistungen im Winter nutzen. Manchmal, gerade bei Kleinbetrieben, steht aber auch ein Lieferwagen, PickUp, Jeep oder SUV zur Verfügung. Auch viele Privatleute, Förster oder andere Grundbesitzer besitzen einen Jeep, SUV oder Pick-Up. Auch für diese Fahrzeuge gibt es inzwischen eine große Auswahl von Anbaugeräte für den Winterdienst, angefangen bei Schneeschiebern für Pick-Ups. Jeeps oder SUV bis hin zu Anbaustreuern für diese Art von Fahrzeugen. So können Garten- und Landschaftsbauer relativ günstig auch den Winterdienst als zusätzliche Einnahmequelle nutzen. Auch Förster, Landwirte oder andere Grundbesitzer sind mit dieser Art von Anbaugeräten im professionellen Winterdienst in der Lage, das Grundstück von Eis und Schnee zu befreien.

Wir stehen Ihnen natürlich gerne zur Verfügung, um gemeinsam mit Ihnen die optimalen Winterdienst-Anbaugeräte für Ihren Bedarf zu finden.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Winterdienst-Profishop-Team

Mit Schneeketten für Radlader, Frontlader und andere Nutzfahrzeuge sicher durch den Winter

Liebe Leser und Winterdienst-Profis,

der Schnee ist da. Was für die einen vor allen Dingen zur Weihnachtszeit die perfekte Atmosphäre schafft, kann für andere Schnell zum Problem werden, denn gerade Nutzfahrzeuge werden schnell nur noch schwierig zu manövrieren, wenn eine durchgehende Schneedecke liegt.

Schneeketten für Radlader, Frontlader und co. können da eine gute Abhilfe sein. Die verschiedenen Nutzfahrzeuge haben nicht immer tief profiliert Reifen und sind daher schon auf dünnen Schneedecken nur noch langsam und wenig präzise zu bewegen. Mit den richtigen Winterketten ist hier die Fahrsicherheit und Stablilität der Radler schnll wieder hergestellt.

Die Schneeketten sind dabei gar nicht teuer. Die einfachen Modelle der Schneeketten sind bereits für unter 60€ zu haben, wobei diese Modelle eher für leichte Fahrzeuge geeignet sind.
Kommen die Schneeketten regelmäßig im Betrieb zum Einsatz, bspw. in Regionen, in denen häufig viel Schnee fällt, sollte Radlader-Schneeketten montiert werden. Mit der speziellen Chrom-Magnan-Stahl-Legierung sind die Schneeketten auch für den häufigen Einsatz eine optimale Lösung. Gleichzeitig haben diese Schneeketten nicht nur eine äußerst langebige Material-Legierung, sondern auch die Wabenstruktur der Schnee-Ketten lassen das Manövrieren im Schnee mit Frontlader, SUV, Radlader oder auch Gabelstapler zum Kinderspiel werden.

Hier sehen Sie noch einmal die verschiedenen Modell der Schneeketten für Nutzfahrzeuge im Vergleich:

Bei der Auswahl der richtigen Schneeketten  – ob für Radlader, Gabelstapler oder Fronlader – für Ihren Einsatz sind wir Ihnen gerne behilflich, denn es gibt sehr viele verschiedene Modelle und Größen. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf und wir beraten Sie umfassend zu den einzelnen Modellen.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Winterdienst-Profishop-Team