Stapelkipper – günstige und effiziente Alternative zu Kippbehältern & Spänebehältern

Die verschiedensten Anbaugeräte für Stapler kommen nicht nur im betrieblichen Alltag, sondern auch im professionellen Winterdienst zum Einsatz. Sogenannte Stapelkipper gehören dabei zu den besonders beliebten und sehr flexibel nutzbaren Stapler-Anbaugeräte – insbesondere wenn es um die Lagerung oder den Transport von Schüttgütern geht. Dann sind sie eine günstige Alternative zu Kippbehältern oder Spänebehältern. Die Vorteile und Unterschiede werden heute erläutert.

Günstiger Preis durch besonders einfach Bauweise der Stapelkipper

Stapelkipper - besonders effizient lagerbar,  in dem man sie übereinander stapelt

Stapelkipper – besonders effizient lagerbar, in dem man sie übereinander stapelt

Anders als viele andere Stapler-Anbaugeräte werden Stapelkipper nicht mit den Gabelzinken aufgenommen, sondern über eine Traverse. Ebenso erfolgt das Entleeren der Stapelkipper über die Traverse. Da man bei den einzelnen Stapelkippern dann auf  teure Kippmechanismen verzichten kann, stellen sie eine besonder günstige Alternative zu Kippebhältern und Spänebehältern dar.

Effiziente Lagerung der Stapelkipper

Neben dem günstigen Anschaffungspreis ist besonders die effiziente Lagerbarkeit ein großer Vorteil von Stapelkippern gegenüber anderen Anbaugeräten. Aufgrund der speziellen Bauform sind die Stapelkipper in gefülltem Zustand dreifach übereinander stapelbar und benötigen so minimalen Stellplatz, wesentlich weniger als vergleichbare Anbaugeräte, die nicht stapelbar sind. Aufgrund der Konstruktion sind beide Modellreihen (die Reihe BSK und die Modelle der Reihe BSK-N) jeweils kompatibel, so dass man bspw. einen Stapelkipper vom Typ BSK auf einen Stapelkipper TYP BSK-N stapeln kann (oder umgekehrt). 

Stapelkipper BSK und BSK-N im Vergleich

Bei den Stapelkippern / Abfallbehältern gibt es die beiden Produktreihen BSK und BSK-N, wobei sich die beiden Anbaugeräte im Detail unterscheiden. Beide Modelle sind mit den verschiedenen Typen der Traversen (in der jeweils passenden Größe) nutzbar, ebenso sind die Stapelkipper robust gebaut und jeweils dreifach stapelbar (untereinander kompatibel). Der Unterschied liegt lediglich im Design und in der unterschiedlichen Auswahl bei den Größen / Volumina. Während die Stapelkipper TYP BSK in sechs verschiedenen Ausführungen von 0,3cbm bis 2,00cbm erhältlich sind, gibt es die Stapelkipper  TPY BSK-N lediglich in drei Größen von 0,55cbm bis 0,9cbm. Außerdem sind die BSK-Modelle etwas günstiger als die Abfallbehälter BSK-N (bei vergleichbarer Größe). 

Große Auswahl und viel Zubehör für Stapelkipper

Jedes Unternehmen hat einen individiduellen Bedarf und Nutzungssituationen, so dass eine große Auswhal von Stapelkippern dafür sorgt, dass jedes Unternehmen den jeweils passenden Stapelkippern in Form, Größe und Ausführung bekommen kann. Ein ähnliches Bild zeigt sich beim Zubehör, mit dem man die Verwendung der häufig auch als Abfall-Sammelbehälter verwendeten Anbaugeräte noch erweitern und seinen Bedürfnissen anpassen kann

Alexander Kipp
Vom Team des Winterdienst-Profishop

 

Hydraulische Stapler-Schaufeln – maximale Leistung auch für den Winterdienst

Stapler-Schaufeln sind auch für den professionellen Winterdienst eines der häufigst genutzten Anbaugeräte. Die meisten Modelle können aber nicht nur im Winterdienst eingesetzt werden, sondern sind für viele Unternehmen eine willkommene Alternative zur Anschaffung eines Radladers. Insbesondere hydraulische Schaufeln für Gabelstapler, die über die Bordhydraulik angetrieben werden, bieten einen besonders hohen Bedienungskomfort und sind entsprechend bei vielen Winterdienst-Anbietern beliebt. Der heutige Beitrag gibt einen Überblick der wichtigsten Modellserien hydraulischer Gabelstapler-Schaufeln. 

Hydraulische Gabelstapler-Schaufeln vom TYP BSE-H

Die Stapler-Schaufeln vom TYP BSE-H sind die hydraulische Alternative zur Modellserie BSE. Mit einer großen Auswahl verschiedener Volumina, Nutzlasten und Schaufelbreiten gibt es vom TYP BSE-H für fast jeden Einsatz eine entsprechende hydraulische Stapler-Schaufel. Angefangen bei den kleinen Modellen mit mit 0,5cbm Volumen und 1000kg Nutzlast bis Schwerlastschaufeln mit 2,5cbm und 3000kg Nutzlast sollten bei den hydraulischen Stapler-Schaufeln BSE-H die meisten Unternehmen fündig werden.

Hydraulische Gabelstapler-Schaufeln vom TYP BSM-H

Die Schaufeln vom TYP BSM-H sind, ähnlich wie die  Modelle BSE-H, eine hydraulische Ausführung der mechanischen Schaufeln vom TYP BSM. Analog zu den mechanischen Modelle verfügen auch die Schaufeln BSM-H über ein Öffnung innerhalb der Schaufel, in die die Gabelzinken einfahren können und über die die Aufnahme erfolgt. Ob 0,5cbm Volumen und 1000kg Tragfähigkeit oder auch 2,5cbm und 3000kg Nutzlast – die  hydraulischen Stapler-Schaufeln BSM-H gibt es in einer großen Auswahl.

Hydraulische Gabelstapler-Schaufeln vom TYP DGS

Die Schaufeln vom TYP DGS machen auch aus jedem Stapler den perfekten Radlader-Ersatz. Durch die spezielle Form haben diese Stapler-Schaufeln einen besonders günstigen Lastenschwerpunkt und nehmen Nutzlasten bis zu 1500kg auf. Die hydraulischen Stapler-Schaufeln DGS sind mit einer Schürfleiste aus Spezialstahl ausgestattet und durch den stabilen Grundrahmen für einen langjährigen und intensiven Einsatz ausgelegt.

Hydraulische Gabelstapler-Schaufeln vom TYP HVR

Hydraulische Schaufel für Stapler HVR-75

Hydraulische Schaufel für Stapler HVR-75

Die Stapler-Schaufeln TYP HVR fallen als erstes durch die Form mit einer Mulde auf.  Durch die zwei Hydraulikzylinder sind diese hydraulischen Gabelstapler-Schaufeln flexibel nutzbar und können Lasten von bis zu 2500kg ohne Probleme aufnehmen. Die Zwei-Zylinder-Hydraulik erlaubt zudem eine sehr dosierte Entleerung. Die hydraulischen Stapler-Schaufeln HVR sind mit einer Schürfleiste aus Spezialstahl ausgestattet und durch den stabilen Grundrahmen für einen langjährigen und intensiven Einsatz ausgelegt. Gegen das unbeabsichtigte Abrutschen sind die Schaufeln selbstverständlich gesichert. Je nach Modell besitzen diese hydraulischen Schaufelmodelle HVR ein Volumen von 0,5 – 1,5cbm und eine Nutzlast von bis zu 2500kg.

Preislich etwas teurer – aber dafür auch leistungsfähiger

Hydraulische Stapler-Schaufeln haben gegenüber den mechanischen Pendants vor allen Dingen einen preislichen Nachteil. Allerdings sind sie gerade bei häufigem und intensivem Einsatz in puncto Bedienungskomfort den einfachen Stapler-Schaufeln überlegen und können teilweise auch wesentlich größere Lasten heben, als vergleichbare Modelle mit mechanischem Kippmechanismus.

Schneeketten für Gabelstapler – die wichtigsten Modellreihen im Überblick

Gabelstapler sind sehr häufig nur mit schwach profilierten Reifen ausgestattet und können daher schon bei einer kleinen Schneedecke schnell nicht mehr richtig manövrieren. Allerdings passt nicht jede Schneedecke zu dem Stapler – der heutige Artikel bietet einen Überblick über die wichtigsten Stapler-Schneeketten und gibt an, für welche Modelle sie geeignet sind.

Die günstige Schneekette für leichte Gabelstapler – Leiterkette Typ A

Die Leiterkette Typ A ist die günstigste Lösung unter den Stapler-Schneeketten ist. Besonders bei leichten Staplern, Kleintraktoren und anderen Fahrzeugen kommt die Leiterkette Typ A zum Einsatz.Das Kettennetz der Leiterkette Typ A ist beidseitig befahrbar, was für eine erhöhte Laufleistung sorgt. Mit einem Spannhebel kann ohne viel Aufwand die Stapler-Schneekette auf die optimale Spannung eingestellt werden. 

Für leichte bis mittelschwere Stapler – Spurkreuzkette Typ B

Werden die Gabelstapler schwerer, sind die ganz einfachen Leiterketten vom Typ A nicht mehr ideal. Dann sind die Spurkreuz-Schneeketten vom Typ B besser geeignet und kommen bei Stapler, Schneefräsen, Traktoren, Sonder- und Nutzfahrzeuge zum Einsatz, die ein leichtes bis mittelschweres Gesamtgewicht haben. Die Stapler-Schneekette Typ B ist leicht zu montieren und wieder abzunehmen, so dass die Nutzung besonders flexibel möglich ist. Die speziellen D-Profil Eiskantengreifglieder aus OSS Spezialstahl  der Spurkreuz-Schneekette Typ B sorgen für perfekten Halt in Eis und Schnee. Für eine ideale Passformregulierung der Stapler-Schneekette sorgen die Seitenschäkel und ein Spannhebel.

Für leichte und mittelschwere Stapler und mit Verschleißstegen – Spurkreuzkette Typ B

Ähnlich wie die Spurkreuzkette Typ B ist auch der Typ C für Schneefräsen, Traktoren, Sonder- und Nutzfahrzeuge, Stapler aus dem leichten bis mittelschweren Gewichtssegment geeignet. Im Unterschied zum Typ B verfügt diese Stapler-Schneekette allerdings noch über Verschleißstege. D-Profil Eiskantengreifglieder aus OSS Spezialstahl sorgen für optimalen Grip, die Passform der Stapler-Schneekette Typ C wird über Spannhebel und Seitenschäkel eingestellt.

Für mittelschwere und schwere Stapler – Wabennetzkette Typ D

Wer mittelschwere bis schwere Stapler, Traktoren und andere Sonder- und Nutzfahrzeuge mit Schneeketten ausstatten möchte, sollte zur Wabennetz-Schneekette Typ D greifen. Spezielle D-Profil Eiskantengreifglieder mit zusätzlichen Verschleißstegen sorgen für eine besonders verschleißfeste Oberfläche. Ausgewählte Stahlsorten und eine spezielle Wärmebehandlung sind die Basis für die besondere Härte der Wabennetz-Schneekette Typ D. Das wabenförmig angeordnete Kettennetz ist beidseitig befahrbar und sorgt somit für eine hohe Laufleistung und lange Nutzungsdauer der Wabennetz-Schneekette Typ D.

Für schwere Stapler – Wabennetz-Schneekette Typ E

Ideal für schwere Gabelstapler, Traktoren und andere Sonder- und Nutzfahrzeug sind die Wabennetz-Schneeketten Typ E. Eine besonders einfache Montage und Demontage,  lange Lebensdauer und spezielle D-Profil Eiskantengreifglieder mit zusätzlichen Verschleißstegen sorgenfür eine hohe Laufleistung und gleichzeitig perfekten Grip auch bei widrigsen Witterungsverhältnissen. Mit Seitenschäkeln und einem Spannhebel wird die Spannung der Wabennetz-Schneekette Typ E immer auf dem richtigen Niveau gehalten.

Ob leichter, mittelschwerer oder schwerer Stapler – mit den passenden Gabelstapler-Schneeketten ist auch bei Schnee und Eis ein sicherer Manövrieren möglich.

Alexander Kipp
Vom Team des Winterdienst Profishop

Aktionspreise bis zum 30.11. – günstige Stapler-Schneeschieber und Streuwagen

Der Winter ist in Deutschland angekommen und Schneefallgrenze sinkt immer weiter, so dass man jetzt auch in flacheren Regionen mit Schnee rechnen muss. Daher ist jetzt der der richtige Zeitounkt, sich mit den passenden Winterdienst-Anbaugeräten auf die kommende Zeit vorzubereiten. Besonders Stapler-Schneeschieber und Streuwagen für Gabelstapler gehören zu den Favoriten vieler Unternehmen, denn ein Stapler ist fast in jedem Unternehmen im Einsatz. Mit den passenden Winterdienst-Anbaugeräten wie Schneeschieber, Streuwagen etc. ist dann der Betriebshof nicht nur schnell von Schnee und Eis befreit, man kann auch viel Geld sparen. Passend zum Winter gibt es bis zum 30.11. besonders bliebte Streuwagen und Schneeschieber zum günstigen Aktionspreis!

Nachlaufstreuer für Stapler reduziert – STW 100 ab 840€

Um eine Fläche nachhaltig von Schnee und Eis zu befreien, reicht es in der Regel nicht aus, den Schnee von der Fläche zu entfernen, sondern danach ist es meistens notwendig, noch Streugut aufzubringen. Daher sind Streuwagen für Stapler die ideale Ergänzung zu den Schneeschiebern. Passend zu den Aktionspreisen bei den Stapler-Schneeschiebern gibt es daher ebenfalls zwei Streuwagen bis zum 30.11. zu reduzierten Preisen: Den Streuwagen STW 100 für 840€ und den Streuwagen STW 260 für 1435€. Mit 105 bzw. 260 Litern Inhalt sind diese beiden Stapler-Streuwagen ideal auch um größere Flächen mit ausreichend Winter-Streugut versorgen zu können.

Schneeschieber für Gabelstapler zum Top-Preis – schon ab 820€

Passend zum Winter gibt es jetzt für kurze Zeit, genauer gesagt nur bis zum 30.11., zwei besonders beliebte Schneeschieber für Gabelstapler zum absoluten Top-Preis. Der 1500mm breite Stapler-Schneeschieber SCH-L 1500 gehört zu den absoluten Favoriten unter den Anbaugeräten für den Winterdienst. Schnell und flexibel nutzbar können in einem Arbeitsgang bis zu 1500mm vom Schnee befreite werden. Die Auslieferung erfolgt mit Gummischürfleiste, welche bei Bedarf mit passenden Ersatzschürfleisten ersetzt werden kann. Bis zum 30.11. gibt es den Stapler-Schneeschieber zum Top-Preis von 820€! Das nächstgrößere Modell – den Schneeschieber SCH-L-1800 mit einer Schildbreite von 1800mm – gibt es ebenfalls zum Aktionspreis bis zu 30.11. für günstige 895€. 
Schnell zugreifen und die Aktionspreise nutzen – dann kann der Winter kommen!

Alexander Kipp

Vom Team des Winterdienst-Profishop

Die ideale Stapler-Schaufel für den Winterdienst

Neben Schneeschiebern, Stapler-Besen und passenden Streugeräten gehören Stapler-Schaufeln zur Grundausstattung, wenn man den Gabelstapler im Winterdienst einsetzen möchte. Gerade wenn kein Radlader zur Verfügung steht, kann mit einer passenden Stapler-Schaufel zusammengeschobener Schnee problemlos abtransportiert werden. Allerdings ist die Auswahl bei den Anbau-Schaufeln für Gabelstapler sehr groß – der heutige Beitrag erläutert die Unterschiede und gibt eine erste Hilfe bei der passende Schneeschaufel für Gabelstapler.

Mechanische oder hydraulische Stapler-Schaufel?

Diese Frage wird man sich mit Sicherheit als erstes stellen, denn die beiden Kippmechanismen unterscheiden sich grundlegend. Während bei einer mechanischen Stapler-Schaufel der Kippmechanismus rein mechanisch und mit Hilfe der Schwerkraft funktioniert, muss eine hydraulische Schaufel an die Bordhyraulik des Gabelstaplers angeschlossen werden. Beide Mechnismen haben Vor- und Nachteile: Während die mechnischen Modelle günstiger und schneller einsatzbereit sind, erfolgt das Abkippen mit einer hydraulischen Stapler-Schaufel wesentlich komfortabler. Auch das Zurückkippen kann bei den hydraulischen Varianten in jeder Höhe erfolgen, bei mechanischen Stapler-Schaufeln muss diese dafür aufgesetzt werden.

Die passende Größe der Anbauschaufeln – 0,5cbm bis 2,5cbm

Je nachdem wie festgefahren oder zusammengeschoben der Schnee ist, ist auch das Volumen des Schnees. Gerade bei frisch gefallenem Schnee kann man im Winterdienst aber eher mit einem großen Volumen und einer eher niedrigen Dicht rechnen. Entsprechend sollte man für einen effizienten Winterdienst die Stapler-Schaufel nicht zu klein wählen, weil sonst sehr viel Transportfahrten notwendig sind, um den angefallenen Schnee zu beseitigen. Anbauschaufelnf ür Stapler gibt es mit Volumina von 0,5 bis 2,5cbm. Empfehlenswert für den Winterdienst sind hier Modelle mit mind. 1,5cbm Volumen.

Nutzlast der Stapler-Schaufel –  1500kg sollten es mind. sein

Gerade wenn Schnee stark verdichtet wurde oder es nasser Schnee ist, können schnell große Lasten zusammenkommen. In Abhängigkeit der Schaufelgröße sollte dann die Nutzlast gewählt werden, wobei als Richtwert pro cbm mind. 1 Tonne Nutzlast empfehlenswert ist. So hat die Stapler-Schaufel immer die notwendigen Ressourcen, um den Schnee abzufahren.

Preis-Tipp -Schneeräum-Sets aus Schneeschieber und Stapler-Schaufel

Schneeräum-Set aus Schneeschieber und Schaufel für Stapler

Schneeräum-Set aus Schneeschieber und Schaufel für Stapler

Wer für den Winter überlegt, noch einen Schneeschieber und eine passende Gabelstapler-Schaufel anzuschaffen,  der sollte sich die Schneeräum-Sets für Gabelstapler anschauen. Diese bieten eine günstige Kombination und sind preislich eine attraktive Alternative zum Einzelkauf beider Stapler-Anbaugeräte.

Alexander Kipp
Vom Winterdienst-Profishop

Schneepflüge für Gabelstapler – die Schildbreiten im Überblick

Wenn der Winter naht und die Entscheidung für den Kauf eines neuen Winterdienst-Anbaugerätes ansteht, muss man sich häufig erst für grundsätzliche Art entscheiden – ob ein Schneeschieber oder ein Schneeplfug gekauft werden soll. Bessonders wichtig bei dieser Entscheidung ist die Beschaffenheit des Untergrunds – Stapler-Schneeschieber sind nämlich für unebene Untergründe nicht geeignet. Wenn man so einen unebenen Untergrund hat, ist die Ausawahl der Schneepflüge für Stapler aber nach wie vor groß und ein besonders wichtiges Merkmal ist die Schildbreite des Schneepflugs. Der heutige Beitrag stellt die unterschiedlichen Schildbreiten vor und erläutert, die typischen Einsatzgebiete. Je nach Bedarf und auch zu räumender Fläche hat das jeweilige Räumschild eine Schildbreite von 1500mm bis zu 2400mm, so dass für jeden Bedarf ein passender Stapler-Schneepflug gefunden werden kann – ob für kleinere und verwinkelte Flächen mit einer Schildbreite von 1500mm oder für große Flächen, auf denen die entsprechenden Schneepflüge mit einer Räumbreite von 2400mm zum Einsatz kommen.

Schneepflüge mit 1500mm Schildbreite (Räumbreite 1100-1500mm)

Die kleinsten Stapler-Schneepflüge für Gabelzinken haben eine Schildbreite von 1500mm. Diese sind besonders für kleinere Flächen oder bspw. etwas verwinkelte Flächen sehr gut geeignet, bzw. wenn nur kleinere, nicht so leistungsfähige Gabelstapler zu Verfügung stehen. Zudem sind die Schneepflüge mit einer Räumschildbreite von 1500mm preislich sehr attraktiv, denn schon ab 1669€ sind diese Winterdienst-Anbaugeräte für Gabelstapler zu haben. Alle 1500mm-breiten Stapler-Schneepflüge sind zweifach nach links und rechts verstellbar, so dass eine effektive Räumbreite von 1100mm bis 1500mm realisiert werden kann. Durch Gleitkufen wird die Bodenfreiheit eingestellt und ein Bodenkontakt verhindert.

Schneepflüge mit 1800mm Schildbreite (Räumbreite 1300-1800mm)

Stapler-Schneepflüge mit einer Schildbreite von 1800mm sind gut für kleinere Flächen geeignet, kommen aber ebenso bei zunehmenden Schneemengen zum Einsatz. Die Verstellmöglichkeit des Räumschildes (zweifach nach links und rechts) sorgt dafür, dass mit diesen Schneepflügen eine Räumbreite von 1300mm bis 1800mm realsiert werden kann, wobei die Ausrichtung über einfache Steckbolzen justiert wird. Wie alle Stapler-Schneepflüge verfügen diese Modelle über eine automatische Niveauregulierung, so dass man unebene Untergründe damit von Schnee und Eis befreien kann. Gleichzeitig sorgt eine Pendelaufhängung der Schneepflüge für eine besonders effiziente Erfassung und Beseitigung der Schneemengen.

Schneepflüge mit 2100mm Schildbreite (Räumbreite 1500-2100mm)

Ab einer Schildbreite von 2100mm sind die Schneepflüge für Gabelzinken schon sehr gut für größere Flächen geeignet, benötigen allerdings auch schon stärkere Trägerfahrzeuge bzw. größere Querschnitte der Gabelzinken. Die Schneepflüge werden mit den Gabelzinken des Staplers aufgenommen, welche einen maximalen Querschnitt von 210x70mm haben dürfen. Durch die zweifache Verstellbarkeit des 2100mm breiten Schneeschildes können mit den Stapler-Schneepflügen effektive Breiten von 1500-2100mm vom Schnee befreit werden. Die runde Schildform sorg dafür, dass der Schnee effizient zur Seite abgetragen wird.

Schneepflüge mit 2400mm Schildbreite (Räumbreite 1700-2400mm)

Für maximale Räumleistung werden die Stapler-Schneepflüge mit einer Schildbreite von 2400mm genutzt. Diese sind ideal für große Plätze, Straßen oder Zufahrten, die regelmäßig von Schnee und Eis befreit werden müssen und einen eher unebenen Untergrund haben. Durch die Niveauregulierung und die Gleitkufen des Schneepflugs ist eine schonende Schneeräumung garantiert. Je nach Schildstellung (die Stellung des Räumschildes kann bei den Stapler-Schneepflügen nach links und rechts in zwei verschiedenen Positionen justiert werden) erreicht man mit diesen Winterdienst-Anbaugeräten eine effektive Räumbreite von 1700 – 2400mm.

Alexander Kipp
Vom Team des Winterdienst Profishop

Schneeschieber und Schneepflüge mit Räumbreite von 2400mm – für maximale Räumleistung

Der Winter naht und daher sollte man jetzt über den Kauf neuer Winterdienst-Anbaugeräte nachdenken. Gerade wenn große Flächen vom Schnee befreit werden sollen, sind Schneeschieber und Schneepflüge für Gabelstapler ein wichtiges Hilfsmittel, um die Flächen und Wege vom Schnee befreien zu können. Besonders hilfreich dabei sind Schneeschieber und Schneepflüge mit möglichst großen Räumbreiten –  wir stellen heute die Modelle mit 2400mm Räumbreite vor.

Stapler-Schneeschieber mit 2400mm Räumbreite

Die Schneeschieber für Gabelstapler mit Räumbreite 2400mm nutzen die Möglichkeiten eines Staplers perfekt aus. Die einfache Aufnahme des Schneeschilds mit den Gabelzinken des Staplers ohne kompliziertes Anbauen gestatten einen schnellen Arbeitsbeginn ohne viel Aufwand. Gleichzeitig sind die Schneeschieber und Räumschilde mit einer Räumbreite durch eine Kettensicherung verankert, so dass ein unbeabsichtigtes Abrutschen von den Gabelzinken verhindert werden kann. Den preislichen Einstiegt bildet dabei der Schneeschieber für Gabelstapler S-240 mit Stahlschürfleiste. Hier bekommt man schon für 1391€ einen robusten und langlebigen Schneeschieber, der mit 2,4m Räumbreite große Betriebshöfe und Zufahrten von Schnee und Eis befreien kann.

Schneepflüge für Stapler mit 2400mm Räumbreite

Gerade für unebene Untergründe sind einfache Stapler-Schneeschieber nicht die optimale Wahl, denn sie verfügen im Gegensatz zu den Schneepflügen für Stapler nicht über eine automatische Niveauregulierung. Wenn also der Untergrund, auf dem der Schnee geräumt werden soll, eher uneben ist und die zu räumende Fläche eine entsprechende Größe hat, sind die Stapler-Schneepflüge mit 2400mm Räumbreite die perfekte Wahl. Hier bildet der Schneepflug Typ SCH-U-S-240 das günstigste Modell mit 2241€. Auch wenn der Preis im ersten Augenblick vielleicht hoch erscheint – hier bekommt man Top-Qualität Made in Germany, die langlebig und robust ist, sowie für eine schnelle Schneeräumung sorgt.

Alexander Kipp
Vom Team des Wintedienst-Profishop

Überblick über Schneepflüge und Schneeschieber für Gabelstapler

Neben Kehrbesen und Streugeräten sind Schneeschieber und Schneepflüge die klassischen Anbaueräte für den Winterdienst. Immer mehr Garten- und Landschaftsbauer nutzen diese auch einen vorhandenen Radlader oder Gabelstapler, um im Winter einen lukrativen Zusatzverdienst realsieren z u können. Gerade bei großen Schneemengen sind Dienstleister mit dem richtigen Anbaugerät für den Winterdienst vielfach nachgefragt. Der heutige Betrag gibt einen Überblick über Schneepflüge und Schneeschieber für Gabelstapler.

Unterschied von Schneeschieber und Schneefplügen.

Die große Besonderheit von Schneepflügen für Gabelstaplern im Vergleich zu den klassischen Schneeschiebern ist die die automatische Niveauregulierung, mit der eine feste Bodenfreiheit vorgegeben werden kann. Gerade wenn mit dem Gabelstapler nicht vollständig ebene und plane Flächen von Schnee und Eis befreit werden sollen, stoßen normale Stapler-Schneeschieber an ihre Grenzen, weil diese nicht über eine integrierte Niveauregulierung verfügen. Bei einem Schneepflug wird das Höhenniveau des Schneeschilds automatisch an die Unebenheiten, so dass nicht nur das Schneeräumen einfacher ist, sondern auch weniger Verschleiß an den Schürfleisten auftritt.

Schneeschieber und Schneepflüge mit Schildbreiten von 1500mm – 2400mm

Schneepflug Typ SCH-U-G-180 mit Gummischürfleiste

Schneepflug Typ SCH-U-G-180 mit Gummischürfleiste

Sowohl Schneepflüge, wie auch Stapler-Schneeschieber sind mit einer Schildbreite von 1500 – 2400mm verfügbar, so dass man ohne Probleme das passende Modell für die primären Einsatzflächen finden kann. Mit den Schneeschiebern und Schneepflügen der der Breite 2100mm und 2400mm können auch innerhalb kürzester Zeit große Flächen, Zufahrten und Straßen schnell von Eis und Schnee befreit. 

Die Form des Räumschildes:  Rund oder gekantet

Neben der Schildbreite unterscheiden sich die verschiedenen Schneeschieber und Schneeppflüge auch in der Form des Räumschilds, das entweder gekantet oder rund ist. Während ein rundes Räumschild eine etwas höherer Räumgeschwindigkeit erlaubt, sind die gekanteten Schneeschilder etwas günstiger.

Schürfleisten: Stahl, Gummi oder PU – je nach Nutzung und Untergrund

Sowohl für die Stapler-Schneeschieber, wie auch für die Schneepflüge sind Schürfleisten aus Stahl, Gummi oder PU (Polyurethan). Die verschiedenen Schürfleisten sorgen für die vollständige Entfernung des Schnees und auch die vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten sind die Basis für vielfältige Einsatzmöglichkeiten und stellen die einzigen Veschleißteile der Winterdienst-Anbaugeräte dar. Mit wenigen Handgriffen können die mit Schrauben am Schneeschild montierten Schürfleisten gewechselt werden, so dass auch nach vielen Jahren immer noch eine optimale Räumleistung verfügbar ist.

Aufnahme der Schneepflüge und Schneeschieber über die Gabelzinken

Die einfache Aufnahme  der Schneepflüge und Schneeschieber für Gabelstapler erfolgt über die Gabelzinken ohne kompliziertes Anbauen, so dass man schnell mit der Räumarbeit starten kann. Diese Art der Befestigung und Nutzung kenn man schon von vielen anderen Anbaugeräten für Gabelstapler.

Schneeschieber oder Schneepflüge – beide Winterdienst-Anbaugeräte liefern in Kombination mit dem Gabelstapler hilfreiche Dienste und daher sollte eigentlich in keinem Unternehmen ein Stapler-Schneeschieber oder -Schneepflug fehlen.

Alexander Kipp
Vom Team des Winterdienst Profishop

Effiziente Trennung von Feststoffen und Flüssigkeiten mit Spänebehältern

Im Rahmen des Recyclings und der Wertstoffnutzung, aber auch im Winterdienst,  kommen immer mehr Anbaugeräte für Gabelstapler zum Einsatz – im Winterdienst bspw. Schneeschieber, Kehrbesen oder auch Stapler-Schaufeln. Wenn es im Rahmen der effizienten Wertstoff-Nutzung um die Trennung von Emulsionen unterschiedlichster Art (als von Mischungen von Flüssigkeiten und Feststoffen) geht, sind werden sogenannte Spänebehälter genutzt, die eine effiziente und sichere Abtrennung von Feststoffen aus Flüssigkeiten ermöglichen.

Spänebehälter = Kippbehälter mit Siebblech und Ablasshahn

Auf den ersten Blick haben Kippbehälter für Stapler und Spänebehälter bauartbedingt viel Ähnlichkeit; um aber eine Trennung von Flüssigkeit und Feststoffen zu ermöglichen, liegt der entscheidende Unterschied in zwei zusätzlichen Vorrichtungen, die Spänebehälter immer haben: Ein Siebblech / Lochblech und einen Ablasshahn.
Mit dem Siebblech / Lochblecheinsatz können die Feststoffe aus der Flüssigkeit herausgefiltert werden. Mit einem Lochdurchmesser von 3mm können so Feststoffe größer 3mm auf dem Einsatz aufgefangen werden. Über den Ablasshahn kann die abgetrennte Flüssigkeit kontrolliert abgelassen werden. Die Entleerung der Feststoffe erfolgt dann wieder, wie bei einem normalen Stapler-Kippbehälter, über den Kippmechanismus (klassisch oder auch mit Abrollmechanismus).
Neben den beiden Unterschieden in der Konstruktion sind Spänebehälter immer so verschweißt, dass weder Öl noch Wasser austreten können und dadurch die Umwelt kontaminieren. Diese Eigenschaft ist bei normalen Kippbehältern in der Regel nur optional erhältlich.

Gängige Spänebehälter für Stapler

Späne-Kastenwagen SKW-400 ohne Einfahrtaschen

Späne-Kastenwagen SKW-400 ohne Einfahrtaschen

Zu den beliebtesten Spänebehältern gehöhren die Typen SGU, SKM und SKW. Der Spänebehälter vom TYP SGU ist einer der Klassiker und gehörte zu den ersten Stapler-Spänebehältern am Markt, so dass er jetzt mit einer großen Auswahl von verfügbaren Volumina und Tragkräften erhältlich ist. Der Spänebehälter Typ SKM verfügt im Unterschied zum Typ SGU nicht über einen klasisschen Kippmechanismus, sondern über einen sogenannten Abrollmechanismus, was das ein besonders sanftes Entleeren ermöglicht. Der Spänebehälter Typ SKW, auch Spänekastenwagen genannt, ist primär für das ebenerdige Entleeren konstruiert und wird daher auch immer mit Rollen und einem Handgriff geliefert, so dass das manuelle Handling problemlos möglich ist. Allen gemein ist dahingegen der für Spänebehälter typische Lochblech- oder Siebblecheinsatz und der Ablasshahn zum Ablassen der Flüssigkeiten.

Alexander Kipp
Vom Team des Winterdienst Profishop
 

Die beliebtesten Kippbehälter im direkten Vergleich

Auch im Winterdienst gehören, neben den klassischen Anbaugeräten wie Schneeschierb, Staplerschaufel und Anbaustreuern, Kippebehälter zu den häufig verwendeten Gabelstapler-Erweiterungen. Klassischerweise kommen die Kipp- und Abrollbehälter für  Wertstoffnutzung und das Recycling zum Einsatz, aber auch im Winterdienst können sie verwendet werden. Beim Kauf eines neuen Stapler-Kippbehälters gibt es zahlreiche Dinge zu beachten und um sich einen ersten Marktüberblick zu verschaffen ist ein direkter Verglech der wichtigsten Modelle oftmals hilfreich. Dieser Beitrag erläutert nicht nur die typischen Merkmale, worin sich die Kipp- und Abrollbehälter für Gabelstapler unterscheiden, sondern bietet zudem einen tabellarischen Vergleich der beliebtesten Variaten unter den Kippbehältern.

Inhalt, Tragfähigkeit, Kippvorgang und Kippmechanismus – wichtige Kriterien beim Kauf eines Kippbehälters

Vor dem Kauf eines neuen Kippbehälters sollte man sich über die wichtigsten Eigenschaften des neuen Stapler-Anbaugerätes Gedanken machen: Wo viel Volumen und welche Lasten sollte der Kippbehälter aufnehmen können? Wie soll der Kippvorgang eingeleitet werden und welche Kippmechanismus soll der Behälter besitzen? Diese vier Punkte sind grundlegend vor dem Kauf eines neuen Kippbehälters, denn damit wird die mögliche Auswah schon geringer.  Wenn bspw. der Schwerpunkt des Kippbehälters auch beim Entleeren immer möglichst zentral bleiben soll, sind sogennnte Abrollbehälter empfehlenswert, die  als Kippmechanismus einen Abrollmechanismus besitzen. Auch die Frage nach dem Volumen und der Tragkraft schränkt die Auswahl der Möglichkeiten in der Regel stark ein. Mit der Beantwortung der obigen vier Kriterien kann man also den Auswahlprozess in einem ersten Schritt strukturieren und die Anzahl möglichen Kandidaten verringern. In einem zweiten Schritt kann man dann anhand der weiteren Eigenschaften den Kippbehäler identifizieren, der den eigenen Anforderungen und auch dem zur Verfügung stehenden Budget am besten entspricht.

Die wichtigsten Kippbehälter mit im direkten Vergleich

Die nachstehende Tabelle zeigt einen direkten Vergleich der beliebtesten Kippbehälter. Neben den oben bereits erwähnten vier grundlegenden Eigenschaften (Inhalt, Tragfähigkeit, Kippvorgang und Kippmechanismus) sind noch weitere Eigenschaften und Merkmale aufgeführt, die die verschiedenen Modelle voneinander unterscheiden und so die Entscheidung für oder gegen ein Stapler-Anbaugerät erleichtern.

Kippbehälter TYP AK EXPO SK (Schwerlast) BKM GU RD BKC (Großraum) NK (Scherenkipper) DUO / TRIO
 Inhalt  0,5 – 1,00 cbm  0,15 – 2,1 cbm  0,3 – 2,1 cbm 0,3 – 2,1 cbm  0,3 – 2,00 cbm  0,75 – 1,00 cbm  2,00 – 5,00 cbm  0,3 – 1,00 cbm  0,6 cbm (DUO) – 0,9 cbm (TRIO)
 Tragfähigkeit  1000 kg  750 – 1500 kg  4000 kg  1500 – 2000 kg  1500 – 2000 kg  1000 – 1500 kg  2500 kg  750 – 1500 kg  1500 kg
 Kippvorgang  Mechanisch per Seilzug  Mechanisch per Seilzug  Automatisch oder Manuell  Mechanisch per Seilzug  Mechanisch per Seilzug ; Optional hydraulisch  Mechanisch per Seilzug  Mechanisch per Seilzug ; Optional hydraulisch  Mechanisch per Seilzug  Mechanisch per Seilzug
 Kippmechanismus  Abrollmechanismus     Klassisch nach Vorne    Scherenkippmechanismus Klassisch nach Vorne  
 Schüttkantenhöhe  1070 mm  453 – 963 mm    730 – 1084 mm  395 – 890 mm  880 mm  1210 mm  600 – 790 mm  
 Abrutschsicherung    Kettensicherung     
 Verschweißung  Öl- und wasserdichte Verschweißung möglich
 Besonderheiten          Geringe Bauhöhe  Runddeckel Aufsatzrahmen für große Volumina Günstiger Lastenschwerpunkt durch Scherenkippmechanismus Zwei (DUO), bzw. drei (TRIO) getrennte Behälter
 Optionale Zubehör Rollen, Deckel, Gitter-Aufsatzrahmen, Kranösen, Anhängevorrichtung   Rollen, Deckel, Kranösen, Anhängevorrichtung, Aufnahme für Heberoller Rollen, Deckel, Kranösen, Anhängevorrichtung, Aufnahme für Heberoller, einstellbare Kippbremse  (ab GU-500)
hydraulische Kippvorrichtung
Rollen, Anhängekupplung mit Deichsel, einstellbare Kippbremse   Rollen, Deckel, einstellbare Kippbremse,
hydraulische Kippvorrichtung
Rollen, Deckel, Kranösen, Anhängekupplung mit Deichsel, Aufnahme für Heberoller Rollen, Deckel, Beschriftung 
 Preis ab 640 € ab 499 € ab 999€ ab 565 € ab 529 € ab 979 € ab 1899 € ab 550 € ab 1492 €

Nur ein Auszug aus der Gesamtauswahl an Stapler-Kippbehälter

Die in der Tabelle aufgführten Stapler-Kippbehälter sind nur die Topseller und damit ein Auszug aus allen verfügbaren Modellen und geben einen ersten Eindruck für die Vielfalt dieser Anbaugeräte für Gabelstapler. Wenn hier noch kein passendes Modell dabei ist, kann und sollte man sich vor dem Kauf eines neuen Stapler-Kippbehälters idealerweise beraten lassen, um das für den eigenen Bedarf ideale Anbaugerät zu erhalten.

Alexander Kipp
Vom Team des Winterdienst-Profishop