Nach dem Winter – Reinigung von Betriebshof, Zufahrten, Parkplätzen und mehr

Langsam verabschiedet sich der Winter aus den meisten Regionen in Deutschlands und nun zeigt sich vielerorts, was jeder Winter mit sich bringt: Schmutz, Reste von Streugut und auch Blätter liegen auf Parkpläzten, Betriebshöfen, Zufahrten usw.. Höchste Zeit, sich mit der Reinigung nach Eis und Schnee zu beschäftigen, denn hier kommen ebenfalls Anbaugeräte für Stapler zum  Einsatz: Stapler-Besen (Kehrbesen für Gabelstapler) sind der ideale Helfer, wenn größere Flächen von Schmutz und Streugut-Resten befreit werden sollen. Insbesondere zwei Produktlinien – Anbaubesen vom Typ SKB und vom Typ KehrMuli – leisten gute Dienste, wenn es um die effiziente Reinigung größerer Flächen mit Hilfe des Gabelstaplers  geht.

Mit besonders attraktiven Preis-Leistungsverhältnis: Staplerbesen TYP SKB

Sollen eher kleine Flächen mit den Stapler-Kehrbesen gereinigt werden oder wünscht man sich einen Anbaubesen für den gelegentlichen Einsatz, bieten sich die Stapler-Anbaugeräte vom TYP SKB an. Diese besonders preisgünstigen Staplerbesen haben eine Räumbreite von 1000mm – 2500mm und sind mit sechs Borstenreihen ausgestattet. Optional sind die Staplerbesen TYP SKB zudem seitlich verstellbar. Der Fokus dieser Stapler-Anbaugeräte liegt dabei klar auf dem Preis – robuste Qualität zum günstigen Preis – damit überzeugen diese Kehrbesen insbesondere Kunden, die nach einer preiswerten Lösung für Staplerbesen suchen. Die Borsten der Anbaubesen sind nach Abnutzung austauschbar, so dass bei gelegentlichem Einsatz diese Anbaubesen lange ihren Dienst verrichten werden.

Für große Fläche und intensive Nutzung: Anbaubesen TYP KehrMuli

Stapler-Besen KehrMuli

Stapler-Besen KehrMuli – extrem robust und mit perfekter Reinigungsleistung

Für größere Flächen, häufige Nutzung und insbesondere wenn eine bessere Reinigungsleistung in einem Durchgang gewünscht ist, sind die Stapler-Besen vom TYP KehrMuli für viele Kunden die erste Wahl. Mit bis zu 12 Borstenreihen und einer Reinigungsbreite von bis zu 2900mm sind mit diesen Anbaubesen selbst große Flächen, Betriebshöfe und Parkplätze schnell gereinigt.  Der sogenannte Besenmantel von Kehrmuli-Anbaubesen wird optional aus extrem robustem V2A-Edelstahl gefertigt und garantiert eine besonders lange Lebensdauer bei gleichzeitigem Schutz gegen Korrosion. Selbst Streusalz und andere aggressive Materialien können diesem Stapler-Besen dabei nichts anhaben. Ausgestattet sind die Stapler-Anbaubesen mit robusten, abriebarmen Spezialborsten, die schnell bei Bedarf getauscht werden können. Je nach vorhandenem Trägerfahrzeug sind auch andere Aufnahmen (Euroaufnahme, Kombiaufnahme, Ballenklammeraufnahme, Schaufaufnahme etc.) für die Kehrbesen vom TYP Kehrmuli erhältlich.

Ob günstiger Staplerbesen TYP SKB oder Premium-Anbaubesen TYP KehrMuli – mit dem passenden Anbaugerät werden Betriebshof, Parkplätze und die Zufahrten zügig von Schmutz und Dreck nach dem Winter befreit.

Die richtige Lagerung von Schneeketten für LKW und Busse im Sommer

Auch wenn sich der Winter Anfang März nochmal richtig gezeigt hat, jetzt zeigt sich doch der Frühling in den meisten Regionen Deutschlands, so dass man die Schneeketten für LKW, Stapler und Busse langsam wieder von den Fahrzeugen abrüsten und einlagern kann. Aber wie sollte man die Nutzfahrzeug-Schneekette im Sommer am besten lagern? Wir geben heute einige Tipps, worauf  man achten sollte, damit die Schneeketten den Sommer perfekt überstehen und für den nächsten Winter einsatzbereit sind.

Vor dem Einlagern der Schneeketten: Gründlich reinigen und kontrollieren

Bevor die Schneeketten über den Sommer eingelagert werden können, sollten diese gründlich auf Schäden kontrolliert und gereinigt werden. Nicht nur Dreck, Schmutz etc. gilt es dabei zu entfernen, sondern auch das alte Fett und Öl kann man jetzt ruhig mal entfernen. Besonders wenn die LKW-Schneeketten im Winter intensiv genutzt wurden, können sich Abnutzungserscheinungen zeigen, einzelne Glieder eventuell gebrochen sein oder sich andere Schäden an den Schneeketten zeigen. Hier gilt es nun zu prüfen, ob sich die Schäden beheben lassen oder evtl. sogar so schwer sind, dass man über den Neukauf von Schneeketten nachdenken sollte, um für den nächsten Winter wieder perfekt ausgestattet zu sein. Neben der Kontrolle auf Schäden und Abnutzung ist auch die Reinigung von Schneeketten für LKW und andere Nutzfahrzeuge ein wichtiger Punkt für den Erhalt. Schneeketten sollten in der Regel schon direkt nach der Nutzung gereinigt werden, indem man sie mit klarem, warmen Wasser abspült und so Schmutz und Reste von Streugut entfernt. Die gründlich gereinigten Schneeketten kann man dann vor der Sommereinlagerung noch mit Sprühöl oder Fette konservieren – allerdings gehen hier die Ratschläge auseinander. Einige Hersteller empfehlen nur das Abwaschen mit klarem Wasser, andere empfehlen das Einfetten für einen bestemöglichen Erhalt der Schneketten.

Trockene Lagerug ist ideal für LKW-Schneeketten

Nach der Reinigung und Vorbereitung für die Einlagerung der Schneeketten geht es darum den idealen Ort für die Lagerung zu finden. Dieser sollte ein möglichst trockenes Klima haben, sodass bspw. Flugrost etc. gar nicht erst auf den Schneeketten festsetzen kann. Um auch für unerwartete Schneefälle perfekt vorbereitet zu sein – entweder bei einem verspäteten Wintereinbruch im Frühjahr oder auch bei einem sehr frühen Schneefall im Herbst, sollten die Schneeketten für LKW und Buss nicht zu schwer zugänglich sein, denn wenn man bspw. in ein höhergelegenes Gebiet fährt, kann man teilweise auch außerhalb des normalen Winters zu Schneeketten greifen müssen.

Alexander Kipp
Vom Team des Winterdienst Profishop

Den Betriebshof für das Frühjahr rausputzen – die richtigen Anbaubesen für Stapler helfen dabei

Jetzt kommt nach dem späten Wintereinbruch endlich der Frühling und damit ist auch höchste Zeit für einen kleinen Frühjahrputz auf dem Hof oder Betriebsgelände. Jetzt können Staplerbesen und Handkehrmaschinen schnell und ohne viel Aufwand wieder für saubere Zufahrten und gepflegte Betriebshöfesorgen – wichtig um beim Kunden gleich einen guten Eindruck zu hinterlsassen.

Anbaubesen für Stapler sind vielseitig einsetzbar

Nach dem Winter sind vielerorts noch die Reste zu sehen: Schmutz, evtl. sogar altes Streugut usw. – mit dem Frühling sollte man hier unbedingt Abhilfe schaffen. Mit einem passenden Stapler-Kehrbesen ist das schnell erledigt. Um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln, wie einfach der Einsatz von den Anbaubesen für Stapler ist, haben wir ein Video erstellt, was die Arbeit mit einem Stapler-Besen zeigt – angefangen bei der schnellen Aufnahme mit den Gabelzinken bis hin zum Kehren mit den Staplerbesen.

Stapler-Besen SKB – günstige Einstiegsmodelle und große Auswahl

Um den individuellen Bedürfnissen und Ansprüchen gerecht zu werden, haben wir zwei unterschiedliche Produktlinien von Stapler-Kehrbesen im Angebot: Die Stapler-Besen vom Typ SKB sind die preisgünstige Lösung für den seltenen Einsatz auf  eher kleinen Flächen. Die Anbaubesen vom Typ SKB sollten dahingegen gewählt werden, wenn größere Flächen von Schnee, Eis, Laub und Schmutz befreit werden sollen bzw. eine intensive Nutzung stattfindet.

Anbau-Kehrbesen TYP KehrMuli – extrem leistungsfähig und roust

Stapler-Besen KehrMuli

Stapler-Besen KehrMuli – extrem robust und mit perfekter Reinigungsleistung

Für größere Flächen, häufige Nutzung und insbesondere wenn eine bessere Reinigungsleistung gewünscht ist, sind die Stapler-Besen vom TYP KehrMuli die bessere Wahl. Mit bis zu 12 Borstenreihen und einer Reinigungsbreite von bis zu 2900mm sind selbst große und intensiv verschmutzte Flächen schnell von Schmutz und Dreck befreit.  Der Besenmantel von Kehrmuli-Anbaubesen wird optional aus extrem robustem V2A-Edelstahl gefertigt und garantiert eine besonders lange Lebensdauer bei gleichzeitigem Schutz gegen Korrosion. Auch Streusalz etc. können diesem Stapler-Besen nichts anhaben. Ausgestattet sind die Kehrmuli-Besen mit abriebarmen Spezialborsten, die schnell bei Bedarf getauscht werden können. Je nach vorhandenem Trägerfahrzeug sind auch andere Aufnahmen (Euroaufnahme, Kombiaufnahme, Ballenklammeraufnahme, Schaufaufnahme etc.) für die Kehrbesen vom TYP Kehrmuli erhältlich.

Bei beiden Typen der Stapler-Besen ist die Arbeit mit den Besen, wie auch im Video zu sehen, denkbar einfach: Sie werden mit den Gabeln aufgenommen, mit Bolzen gegen ein Abrutschen gesichert schon kann es losgehen – egal ob für den Frühjahrsputz oder auch für den Winterdienst, um bspw. Flächen von Schnee und Eis zu befreien.

Sollten Sie Fragen zu diesem oder anderen Winterdienst-Anbaugeräten für Stapler oder andere Fahrzeuge haben, können Sie sich natürlich jederzeit an uns wenden.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Winterdienst-Profishop Team

Staplerbesen sorgen für eine schnelle und effiziente Reinigung

Nach dem ersten Winter Anfang November letzten Jahres zeigt sich der Winter derzeit von seiner milden Seite und das Bild wird eher von Regen und teilweise auch Überschwemmungen geprägt.
Diese Regenmassen, aber auch das Streugut im Winter bringen nicht selten viel Schmutz, Schlamm etc. mit und Straßen, Zufahrten oder auch Parkplätze müssen so regelmäßig gereinigt werden.  Staplerbesen sind eine gute und effiziente Möglichkeit, diese Arbeiten per Gabelstapler zu erledigen, denn in den meisten Industrie- und Produktionsbetirieben ist ein Stapler vorhanden. Je nach Einsatzhäufigkeit und Intensität der Nutzung gibt es zwei Produktlinien bei den Staplerbesen, die von den Kunden besonders gerne gewählt werden. Einfache Einstiegsmodelle, die schon ab 499€ zu haben sind und die Premium-Staplerbesen TYP KehrMuli, die mit mind. 9 Borstenreihen für eine gründliche Reinigung in nur einem Arbeitsgang sorgen.

Anbaubsen TYP SKB – die günstige Lösung mit 6 Borstenreihen

Sollen eher kleine Flächen mit einem Gabelstapler bzw. dem entsprechenden Anbau-Kehrbesen gereinigt werden oder auch für einen gelegentlichen Einsatz bieten sich die Modelle vom TYP SKB an. Diese besonders preisgünstigen Staplerbesen haben je nach Modell und Ausführung eine Räumbreite von 1000mm-2500mm und sind mit insgesamt sechs Borstenreihen ausgestattet. Je nach Variante besitzen die Staplerbesen TYP SKB eine seitliche Verstellmöglichkeit. Robuste Qualität zum günstigen Preis – damit überzeugen diese Kehrbesen insbesondere Kunden, die nach einer günstigen Lösung suchen. Die Borsten der Staplerbesen sind nach Abnutzung austauschbar, so dass bei gelegentlichem Einsatz diese Anbaubesen lange ihren Dienst verrichten werden.

Anbau-Kehrbesen TYP KehrMuli – Bis zu 12 Borstenreihen sorgen für eine intensive Reinigung

Stapler-Besen KehrMuli

Stapler-Besen KehrMuli – extrem robust und mit perfekter Reinigungsleistung

Für größere Flächen, häufige Nutzung und insbesondere wenn eine bessere Reinigungsleistung gewünscht ist, sind die Stapler-Besen vom TYP KehrMuli die bessere Wahl. Mit bis zu 12 Borstenreihen und einer Reinigungsbreite von bis zu 2900mm sind selbst große und intensiv verschmutzte Flächen schnell von Schmutz und Dreck befreit.  Der Besenmantel von Kehrmuli-Anbaubesen wird optional aus extrem robustem V2A-Edelstahl gefertigt und garantiert eine besonders lange Lebensdauer bei gleichzeitigem Schutz gegen Korrosion. Auch Streusalz etc. können diesem Stapler-Besen nichts anhaben. Ausgestattet sind die Kehrmuli-Besen mit abriebarmen Spezialborsten, die schnell bei Bedarf getauscht werden können. Je nach vorhandenem Trägerfahrzeug sind auch andere Aufnahmen (Euroaufnahme, Kombiaufnahme, Ballenklammeraufnahme, Schaufaufnahme etc.) für die Kehrbesen vom TYP Kehrmuli erhältlich.

Ob günstiger Staplerbesen TYP SKB oder Premium-Anbaubesen TYP KehrMuli – mit dem passenden Anbaugerät werden Betriebshof, Parkplätze und die Zufahrten zügig von Schmutz und Dreck nach dem Winter befreit.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Winterdienst-Profishop Team

Schneeketten für LKW & Busse richtig einlagern

Der Winter ist in den meisten Regionen Deutschland so gut wie vorbei und vielerorts werden nicht nur die Anbaugeräte für den Winterdienst eingelagert, auch wenn es um die Schneeketten für LKW, Stapler und Busse geht, sollten diese nun so eingemottet werden, dass sie beim nächsten Winter wieder schnell einsatzbereit sind. Worauf man beim Einlagern der Schneeketten für Nutzfahrzeuge achten sollte, zeigt dieser Beitrag.

Gründliche Reinigung und Kontrolle der Nutzfahrzeug-Schneeketten

Bevor die Schneeketten über den Sommer eingelagert werden können, sollten diese gründlich kontrolliert und gereinigt werden. Besonders wenn die LKW-Schneeketten im Winter intensiv genutzt wurden, können sich Abnutzungserscheinungen zeigen, einzelne Glieder eventuell gebrochen sein oder andere Schäden an den Nutzfahrzeug-Schneeketten sichtbar sein. Hier gilt es nun zu prüfen, ob sich die Schäden beheben lassen oder evtl. sogar so schwer sind, dass man über den Neukauf von Schneeketten nachdenken sollte, um für den nächsten Winter wieder perfekt ausgestattet zu sein. Neben der Kontrolle auf Schäden und Abnutzung ist auch die Reinigung von Schneeketten für LKW und andere Nutzfahrzeuge ein wichtiger Punkt für den Erhalt. Schneeketten sollten in der Regel schon direkt nach der Nutzung gereinigt werden, indem man sie mit klarem, warmen Wasser abspült und so Schmutz und Reste von Streugut entfernt. Zusätzlich kann man die Schneeketten vor der Sommereinlagerung noch mit Sprühöl oder Fette konservieren – allerdings gehen hier die Ratschläge auseinander. Einige Hersteller empfehlen nur das Abwaschen mit klarem Wasser, andere empfehlen das Einfetten.

Nutzfahrzeug-Schneeketten am besten trocken lagern

Wenn die Schneeketten dann gereinigt und evtl. auch konserviert wurden, sollte man einen Ort wählen, der ein möglichst trockenes Klima hat, sodass ich Flugrost etc. gar nicht erst auf den Schneeketten festsetzen kann. Um auch für unerwartete Schneefälle perfekt vorbereitet zu sein, sollten die Schneeketten für LKW und Buss nicht zu schwer zugänglich sein, denn wenn man bspw. in ein höhergelegenes Gebiet fährt, kann man teilweise auch außerhalb des normalen Winters zu Schneeketten greifen müssen.

Alexander Kipp
Vom Team des Winterdienst Profishop

Zeit für den Frührjahrsputz auf dem Betriesbhof – mit dem passenden Staplerbesen

Nachdem Winter kommt jetzt endlich der Frühling und damit ist auch höchste Zeit für einen kleinen Frühjahrputz auf dem Hof oder Betriebsgelände. Jetzt können Staplerbesen und Handkehrmaschinen schnell und ohne viel Aufwand wieder für saubere Zufahrten und gepflegte Betriebshöfe sorgen – wichtig um beim Kunden gleich einen guten Eindruck zu hinterlsassen.

Nach dem Winter sind vielerorts noch die Reste zu sehen: Schmutz, evtl. sogar altes Streugut usw. – mit dem Frühling sollte man hier unbedingt Abhilfe schaffen. Mit einem passenden Stapler-Kehrbesen ist das schnell erledigt. Um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln, wie einfach der Einsatz von den Anbaubesen für Stapler ist, haben wir ein Video erstellt, was die Arbeit mit einem Stapler-Besen zeigt – angefangen bei der schnellen Aufnahme mit den Gabelzinken bis hin zum Kehren mit den Staplerbesen.

Um den individuellen Bedürfnissen und Ansprüchen gerecht zu werden, haben wir zwei unterschiedliche Produktlinien von Stapler-Kehrbesen im Angebot: Die Stapler-Besen vom Typ SKB sind die preisgünstige Lösung für den seltenen Einsatz auf  eher kleinen Flächen. Die Anbaubesen vom Typ SKM sollten dahingegen gewählt werden, wenn größere Flächen von Schnee, Eis, Laub und Schmutz befreit werden sollen bzw. eine intensive Nutzung stattfindet. Hier sehen Sie auch Bilder der verchiedenen Typen SKB und SKM:

Bei beiden Typen der Stapler-Besen ist die Arbeit mit den Besen, wie auch im Video zu sehen, denkbar einfach: Sie werden mit den Gabeln aufgenommen, mit Bolzen gegen ein Abrutschen gesichert schon kann es losgehen – egal ob für den Frühjahrsputz oder auch für den Winterdienst, um bspw. Flächen von Schnee und Eis zu befreien.

Sollten Sie Fragen zu diesem oder anderen Winterdienst-Anbaugeräten für Stapler oder andere Fahrzeuge haben, können Sie sich natürlich jederzeit an uns wenden.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Winterdienst-Profishop Team

Staplerbesen – Einfache und schnelle Reiniung von Betriebshof und Zufahrten

Sehr geehrte Kunden des Winterdienst-Profishops,

mit dem Frühling und Sommer wird in der Regel der Betriebshof auf wieder auf Vordermann gebracht, denn ein sauberer Betriebshof sieht nicht nur gut aus und mach bei den Kunden einen guten Eindruck, sondern sorgt auch für mehr Sicherheit beim Betrieb. Kehrbesen für Stapler sind hier die idealen Anbaugeräte und Helfer, um schnell für Ordnung und Sauberkeit auf dem Betriebshof zu sorgen.

Staplerbesen beseitigen nicht nur das alte Laub aus Herbst und Winter, wenn die noch auf dem Betriebshof liegt, sondern auch anderen Verschmutzungen sind zügig mit den passenden Anbaubesen für Stapler entfernt. Parkplätze, Betriebshöfe und Zufahrtsstraßen sehen dann schon nach kurzer Zeit wieder perfekt aus und sind normal zu nutzen. Auch bei den kommenden Frühjahrstürmen vermschmutzen diese Flächen immer sehr schnell und können mit wenigen Handgriffen und den passenden Stapler-Kehrbesen ist das schnell erledigt.

Um den individuellen Anforderungen und dem finanziellen Rahmen zu entsprechen haben wir zwei unterschiedliche Produktlinien von Stapler-Kehrbesen im Sortiment: Die Stapler-Besen vom Typ SKB sind die preisgünstige Lösung für den gelegentlichen Einsatz auf kleineren Flächen. Die Premiumlinie, Staplerbesen vom Typ SKM sind ideal, wenn regelmäßig größere Flächen Schmutz, Laub, Eis und Schnee befreit werden sollen und eine intensive Nutzung vorliegt. Hier sehen Sie auch Bilder der verschiedenen Typen SKB und SKM:

Die Arbeit mit den beiden Typen der Stapler-Besen ist, wie auch im nachstehenden Video zu sehen, denkbar einfach: Sie werden mit den Gabelzinken aufgenommen, mit Bolzen gegen ein Abrutschen gesichert schon kann es losgehen – egal ob für Reinigungsdienst oder auch für den Winterdienst, um bspw. Flächen von Schnee und Eis zu befreien.

Um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln, wie einfach der Einsatz von den Anbaubesen für Stapler ist, haben wir ein Video erstellt, was die Arbeit mit einem Stapler-Besen zeigt – angefangen bei der schnellen Aufnahme mit den Gabelzinken bis hin zur Eigentlichung Reinigung der Betriebsflächen, Parkplätze etc.  mit den Staplerbesen.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Winterdienst-Profishop Team

 

Staplerbesen – günstige Modelle für kleine Flächen und Premium-Modelle für den intensiven Einsatz

Liebe Leser des Blogs und Winterdienst-Profis,

der Betriebshof und die Zufahrt zu einem Unternehmen sind der erste Eindruck, den ein Kunde oder Geschäftspartner vom Betrieb bekommt – umso wichtiger ist, dass die Zufahrt und der Betriebshof sauber und aufgeräumt sind. Gleichzeitig ermöglich ein sauberer Betriebshof das sichere und problemlose Manövrieren und Arbeiten von den Mitarbeitern, aber auch von den Nutzfahrzeugen wie Stapler oder Radlader. Eine regelmäßige Reinigung von Betriebshallen, -höfen und Zufahrten ist daher unausweichlich. Stapler-Kehrbesen sind beliebte Anbaugeräte für Gabelstapler, die hier zum Einsatz kommen kann.

Entsprechend der großen Nachfrage bieten wir auch verschiedene Produktlinien im Berich der Stapler-Besen an. Den Unterschied der beiden Produktlinien bei den Anbaukehrbesen erörtern wir in diesem Beitrag.

Den Einsteig bilden dabei sehr günstige Kehrbesen für Gabelstapler , die für eine gelegentliche Reinigung von kleinen Flächen oder auch nur für den Einsatz im Winterdienst  ausreichend und empfehlenswert sind. Mit einer Besenreite von 1500mm-2500mm bieten diese Stapler-Besen eine solide Reinigungsleistung und eine robuste und langlebige Qualität. Die Bürsten der Stapler-Besen sind nach Abnutzung austauschbar, so dass bei gelegentlichem Einsatz die günstigen Stapler-Kehrbesen viele Jahre zum Einsatz kommen können.

Für eine intensive Nutzung und große Fläche empfehlen wir aber die Premium-Kehrbesen für Stapler vom Typ SKM. Diese Stapler-Besen sind speziell konstruiert worden, wenn man häufig nicht nur kleine Flächen zu reinigen hat. Diese besonders effizienten Anbaukehrbesen besitzen 12 Borstenreihen und ermöglichen damit sehr gründliche Reinigung in nur einem Durchgang, was viel Zeit spart, als wenn man jede Fläche zwei- oder dreimal fegen muss, um eine gute Reinigungsleistung zu erreichen. Darüber hinaus werden die Aufnahmen der SKM-Kehrbesen individuell an den Stapler angepasst und sind so nicht nur schnell einsatzbereit sondern auch noch ideal gegen ein Abrutschen gesichert. Auch bei den Premium-Stapler-Anbaukehrbesen sind die Bürsten selbstversändlich austauschbar. Erhältlich in Breiten von bis zu 2900mm sind auch große Flächen problemlos von Schmutz, Laub, Schnee etc. zu befreien.

Hier sehen Sie auch unsere beiden Produktlinien der Stapler-Kehrbesen im Detail:


Bei Fragen zu den Stapler-Besen und welches am besten für Ihren Bedarf und Betrieb geeignet sind, können Sie sich gerne wie immer an uns wenden.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Winterdienst Profishop-Team

Eine gepflegter Betriebshof oder Parkplatz ist das Aushängeschild eines Betriebs – mit Handkehrmaschinen kein Problem

Liebe Leser unsere Blogs für den professionellen Winterdienst,

jetzt kommt der Sommer und ein richtiger Frühjahrsputz steht auf dem Programm. Dei Reste vom Winter, Laub und andere Verschmutzung müssen beseitigt werden, so dass der Hof, die Betriebszufahrt oder auch der Betriebshof wieder vorzeigbar und einladend für Besucher ausssieht. Auch oder gerade für die Gastronomie oder die Hotellerie ist eine gepflegter Parkplatz und eine saubere Zufahrt der erste Eindruck, den ein Gast von einem Betrieb bekommt.

Die Reinigung ist aber keineswegs ein einfaches Unterfangen. Wer einmal versucht hat, Straßenschmutz oder auch eine Laubschicht, bestehend aus nassem Laub, per Hand mit einem Straßenbesen zu entfernen, wird schnell registriert haben, dass das eine langwierige, anstrengende und zeitraubende Aufgabe ist. Zum Glück gibt es hier zahlreiche Reinigungsmaschinen, die die Tätigkeiten stark erleichtern – entweder mit einem Stapler-Besen oder einer Handkehrmaschine ist auch hartnäckiger Schmutz schnell beseitigt und Parkplatz, Betriebshof oder Zufahrt sind wirder vorzeigbar.

Staplerbesen können effizient Flächen wie Parkplätze, Zufrahrtsstraßen oder auch Betriebshöfe von Schmutz aller Art befreien. Ausgestattet mit robusten, langhaltenden und besonders abriebarmen Spezial-Borsten, haben die Besen für Gabelstapler  eine hervorragende Reinigungsleistung. Die Premiummodelle der Kehrbersen für Stapler arbeiten dabei sogar mit zwölf  Borstenreihen und so kann mit weniger Arbeitsgängen ein optimales Ergebnis erreicht werden. Ruck zuck ist der Schmutz damit komplett entfernt.

Sollte kein Gabel-Stapler zu Verfügung stehen, sind Hand-Kehrmaschinen eine beliebte Alternative liesten. Mit starken Benzinmotoren ausgestattet verfügen die Handkehrmaschinen über viel Power zur effizienten und gründlichen Reinigung von Flächen jeder Größe. Die schnell rotierenden Reinigungs-Bürsten der Kehrmaschinen entfernen auch den letzten Schmutzpartikel von den Parkplätzen, Zufahrten etc. Gerade Gaststätten und Hotellerie setzen auf Handkehrmaschinen, um immer einen perfekten Eindruck beim Gast zu hinterlassen. Darüber hinaus können die Kehrmaschinen auch perfekt für den Winterdienst eingesetzt werden.

Gerne beraten wie Sie bei der Auswahl der passenden Stapler-Besen oder Hand-Kehrmaschinen für Ihren Bedarf – sprechen Sie uns einfach an.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team des Wintedienst-Profishop

Frühjahrsputz mal anders – mit Handkehrmaschinen sind Betriebshöfe, Einfahrten und Parkplätze schnelle wieder blitzblank

Kehrmaschinen für den Handbetrieb bieten eine leistungsfähige Reinigung von Dreck und Schmutz im Frühjahr und während des ganzen Jahres und können im Winter für den Winterdienst eingesetzt werden.

Das Frühjahr ist gekommen, Ostern steht vor der Tür und für viele ist das ein guter Zeitpunkt, nochmal richtig den Frühjahrsputz anzugehen. Auch in vielen Betrieben ist jetzt ein Großreinemachen angesagt. Handkehrmaschinen bieten dabei nicht nur für den Frühjahrsputz wertvolle Hilfe, sondern kann auch während des gesamten Jahres für die Reinigung größerer Fläche eingesetzt werden. Im Winter kommen Hand-Kehrmaschinen für den Winterdienst zum Einsatz. Mit oder ohne Schneeschild ausgestattet können so mit einer Handkehrmaschine aus große Mengen Schnee und Eis beseitigt wurden.

Prinzipiell gibt es zahlreiche Typen von unterschiedlichen Kehrmaschinen: Anbaukehrmaschinen werden an einen Gabel-Stapler, Frontlader etc. montiert und damit verwendet. Als Privatmann oder als kleines Unternehmen ohne Stapler sind allerdings Kehrmaschinen für den Handbetrieb hier die beste Wahl. Mit den Motor-Besen lassen sich sowohl große Flächen wie auch verwinkelte Plätze umgehend und effizient reinigen bzw. im Winterdienst von Schnee und Eis befreien.

Die Motor-Besen verfügen über rotierende Bürsten, mit denen auch hartnäckige Verschmutzungen gelöst werden können. Gleichzeitig können die Bürsten der Kehrmaschinen für den Handbetrieb gewechselt werden, so dass auch einem langjährigen und intensiven Einsatz Nichts im Wege steht. Die Unterschiede bei den Hand-Kehrmaschinen ergeben sich auch variierenden Bürstenbreiten und den Antriebsarten. Die Topmodelle werden auch von dem Motor angetrieben und können darüber hinaus mit zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten (wie bspw. Bürstenhöhe, Rotationsgeschwindigkeit der Bürsten, Fahrtgeschwindigkeit) sehr gut an die individuelle Situation angepasst werden.

Mit einem Schneeschild ausgerüstet können die Kehrmaschinen für den Handbetrieb auch perfekt im Winter eingesetzt werden. So können komfortabel große Mengen Schnee und Eis geräumt werden, was vor allen Dingen für viele Gewerbetreibende interessant ist. Mit den Kehrmaschinen für den Handbetrieb können bspw. Hotels die Zufahrt für Gäste freihalten, Supermärkte die Parkplätze wieder befahrbar machen oder auch andere Firmen die Kundenzufahrten und -parkplätze wieder nutzbar machen. Das spart nicht nur Geld für einen extra dafür beauftragten Winterdienst-Anbieter, sondern mit HandKehrmaschinen kann man auch wesentlich besser auf aktuelle Wetteränderungen reagieren.

Wenn Sie auch eine Kehrmaschine für den Frühjahrsputz suchen, beraten wir Sie gerne bei der Auswahl der passenden Lösung für Ihren Betrieb – ob Stapler-Besen oder Handkehrmaschine – unser Sortiment hält immer eine passende Lösung für Sie bereit.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team des Winterdienst Profishop