Ist der Stapler-Schneeschieber fit für den Winter? Jetzt neue Schürfleisten bestellen!

Liebe Winterprofis und Kunden des Winterdienst-Profishops,

auch wenn es bis zum Winter in den meisten Regionen Deutschlands noch etwas Zeit ist, sollte man trotzdem schon mal einen Blick auf die WinterdienstAnbaugeräte werfen. Der letzte Winter war lang und mit viel Schnee verbunden, so dass bswp. Schneeschieber für Stapler intensiv zum Einsatz gekommen sind. Die Schneeschieber für Stapler sind genau dafür gebaut, so dass die Geräte über viele Jahre genutzt werden können. Allerdings verschleißen die Schürfleisten, so dass man für den optimalen Winterdienst am besten frühzeitig eine neue Ersatz-Schürfleiste ordern sollte.

Neben den Winterdienst-Geräten bieten natürlich auch eine große Auswahl von Ersatz-Schürfleisten, angefangen bei allen gängigen Breiten (die Stapler-Schneeschieber  und Schneepflüge sind mit Räumbreiten von 1500mm bis 2700mm verfügbar) und in den drei gängigen Materialien Stahl, Gummi und Polyurethan (PE). Welche Vor- und Nachteile die Ersatz-Schürfleisten haben, erläutern wir kurz:

Gerade für relativ empfindliches Pflaster und ein besonders geräuscharmes Schneereäumen sind Polyurethan-Schürfleisten und die Ersatz-Schürfleisten aus Gummi geeignet. Stahl-Schürfleisten sind sehr robust und preislich sehr attraktiv, allerdings im Gegensatz zu den Schürfleisten aus Gummi und PE etwas lauter und gleichzeitig auch nur für unempfindliche Bodenbeläge geeignet (Pflaster sollte bspw. nicht mit einer Stahl-Schürfleiste geräumt werden)
Hier sehen Sie Bilder der Ersatz-Schürfleisten aus den verschiedenen Materialien:

Wir beraten Sie gerne, welche Schürfleiste für Ihren Einsatz am besten geeignet ist, sprechen Sie uns einfach an. Dann empfehlen wir Ihnen die richtige Ersatz-Schürfleiste für Ihren Bedarf.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Winterdienst-Profishop Team

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.